Dateien automatisiert umbenennen

21. August 2010 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von:

Letztens fragte mich ein Freund, ob ich ein kleines Tool kennen würde, mit dem man mehrere Dateien in einem Rutsch nach einem bestimmten Muster umbenennen könnte. Da musste ich erst einmal drüber nachdenken – denn so ein Tool benötige zumindest ich nur maximal alle 100 Jahre (die Zeit, die zwischen zwei Schal*er Meisterschaften liegen wird).

Nun gibt es für Windows bereits den Renamer namens Joe. Als weitere Alternative möchte ich euch für das massenweise Umbenennen von Daten den Advanced Renamer ans Herz legen (danke an Achim via Twitter). Kostenlos und portabel. Funktioniert relativ simpel, ist aber sehr mächtig. Ach ja, wer es simpel mag: seit Windows Vista lassen sich mehrere Dateien auch ohne Tool in einem Rutsch umbenennen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.