Das soll das Samsung Galaxy S8 sein

26. Januar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Geht es um Leaks, die in der Spätfolge zur Realität wurden, so dürfte Evan Blass aka @evleaks wohl ein Meister dieses Faches sein. Nun zeigt er etwas, was viele interessieren dürfte, nämlich das Samsung Galaxy S8. Er verrät sogar, wann es vorgestellt werden soll – nämlich am 29. März 2017. Blass spricht von zwei Modellen, die auf den Markt kommen werden. So soll es ein 5,8 Zoll als auch ein 6,2 Zoll großes Smartphone von Samsung geben. Die QHD-Lösung setzt hier nicht auf 16:9-Format, sondern auf 18.5:9.

Das Samsung Galaxy S8 kommt ferner – und sicherlich nicht überraschend – mit Android 7.0 Nougat auf den Markt und wird wieder das übliche Spiel spielen: einige Regionen bekommen einen Qualcomm Snapdragon, andere den aktuellen Samsung Exynos.

Bei den Qualcomm-Lösungen setzt man auf den Snapdragon 835, was ja schon im Vorfeld bekannt wurde. Beide Lösungen sind in 10 nm-Technologie gefertigt, sollen im Vergleich zum Galaxy S7 11 Prozent gesamt sein (die Grafik bis zu 23 Prozent schneller verarbeitet sein) und das alles 20 Prozent effizienter in Sachen Leistungsaufnahme. Interessant ist: Die Vorderseite wird von rund 83 Prozent Display belegt, das Gerät in Summe nicht viel breiter, dafür etwas höher. Bin mal gespannt, wie gut man an den Fingerabdruckleser kommt.

Übersicht der Gerüchte
  • Display: 5,8 Zoll QHD AMOLED | 6,2 Zoll QHD AMOLED
  • Prozessor: Snapdragon 835 oder 10nm Exynos
  • Akku: 3.000 mAh | 3.500mAh
  • RAM: 4 GB
  • Speicher: 64 GB mit Unterstützung für microSD-Karte
  • Ports: USB Type-C, 3,5mm Kopfhörer
  • Kamera:  12 MP Hauptcam (f/1.7), 8 MP Frontcam (f/1.7), Iris Scanner

In Sachen Akku erwartet man einen 3.000 mAh starken in der 5,8 Zoll-Ausführung, 3.500 mAh sollen es im Samsung Galaxy S8 mit 6,2 Zoll sein. Das Samsung Galaxy soll mit Slot für eine microSD-Karte kommen, damit die 64 GB Grundspeicher noch erweitert werden können. 4 GB RAM sollen das Paket unter der Haube abrunden.

Ebenfalls beim Samsung Galaxy S8 an Bord: Stereo-Lautsprecher, USB-C und ein Kopfhöreranschluss. Über den wird in der Produktvorstellung mit Seitenhieb auf Apple sicherlich gesprochen. Bin gespannt, was Samsung hinlegt.

(via venturebeat)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24372 Artikel geschrieben.