Das neue Nexus 7 2013 bei Media Markt vorbestellbar

14. August 2013 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Media Markt hat heute per Newsletter die Kunden informiert, dass das neue Nexus 7 Tablet 2013 vorbestellt werden kann. Die 32 GB LTE-Variante wird nun 349 Euro kosten, man hat die Systempreise also noch einmal um 20 Euro nach unten korrigiert. Hierbei handelt es sich um eine Preisgarantie für Vorbesteller, teurer wird es also für euch nicht mehr. Die Wifi-Variante mit 32 GB schlägt mit 269 zu Buche. Einen Termin nennt Media Markt bei der Stadt-Auswahl, hier steht der 28.08. als Info (Abholung im Markt), Saturn wird am 30.08. spätesten die Geräte an Bord haben.

Bildschirmfoto 2013-08-14 um 20.27.16



Quelle: Danke Sascha! |
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22129 Artikel geschrieben.

18 Kommentare

Ernst 14. August 2013 um 20:41 Uhr

Ich warte lieber September an. Da soll es neuen iPad geben. Im Vergleich waren Sie bisher immer besser.

Sascha 14. August 2013 um 20:53 Uhr

Dann warte mal… 😉

superbobbes 14. August 2013 um 20:55 Uhr

Ich schwanke ja immer noch zwischen Android und Surface RT. Mir gefällt die Idee vom Surface. Und nein ich benötige darauf keine Desktop Programme. 🙂

    Flx 15. August 2013 um 06:56 Uhr

    Viel Spaß damit. Hatte am Wochenende das Vergnügen und an dem blöden Ding lässt sich noch nicht einmal das Display Timeout umstellen.
    Bei solchen Kleinigkeiten versteh ich warum das Zeug sich nicht verkauft. Zurecht.

Robert 14. August 2013 um 21:01 Uhr

Muss man schon vorher zahlen, oder erst bei der Abholung im Markt?

Patrick 14. August 2013 um 21:05 Uhr

Ich habe es gerade vorbestellt mit Abholung im Markt. Bezahlung im Markt wurde mir dabei nicht angeboten.

happy 14. August 2013 um 21:29 Uhr

Hab es auch gerade bestellt und musste gleich bezahlen. Gibt allerdings diverse Zahlmöglichkeiten unter anderem Paypal, Giropay, SofortÜberweisung, etc.
Und falls du es dir bis dahin nochmal anders überlegen solltest, kannst du bestimmt per Fernabsatzgesetzt den Kauf widerrufen 😉

Patrick G 14. August 2013 um 21:48 Uhr

Schade. Werd mir die 16GB Variante holen aber die gibt es wohl dann erst im Playstore :/

-Bjoern- (@Native2904) 14. August 2013 um 22:46 Uhr

Thx. Ich habe es mir gegönnt^^ . jippijajey. Ik freu mir so

Knut 15. August 2013 um 07:42 Uhr

Eigentlich ja ganz geil das Gerät, aber WLAN-, GPS- und jetzt auch Touchscreen-Probleme, schrecken mich zurück die erste Produktionscharge zu kaufen!

Dann warte ich lieber ein paar Monate und hol mir dann (hoffentlich) die fehlerfreie Version!

Gerhard 15. August 2013 um 09:40 Uhr

Ich würde auch gerne wissen ob und zu welchem Preis die 16GB Version kommt. Weiss wer was?

Daniel 27. August 2013 um 22:17 Uhr

Also ab morgen haben die beiden Ketten die Dinger in den Regalen stehen?
Wie sieht es mit dem Playstore aus, da was bekannt?

Patrick 28. August 2013 um 12:19 Uhr

War trotz fehlender Abholbestätigung heute in meinem lokalen Markt, da im Online Shop ein „sofort abholbar“ angezeigt wurde…

Was soll ich sagen… Mein bereits per PayPal bezahltes Nexus 7 ist noch nicht da. Ich hätte aber eins lokal kaufen können. Wie bescheuert ist das denn bitte?

Ich hätte theoretisch heute eine Online Bestellung machen können und das wäre aus dem lokalen Bestand gekommen, aber das geht für meine Vorbestellung von vor 2 Wochen nicht? Bin ein bisschen angesäuert.

twurst 28. August 2013 um 19:27 Uhr

Same for me! Stand ist, dass auch ich keine Bestätigung per Mail bekommen habe. Auf telefonisches Nachfragen aber die Verfügbarkeit der Vorbestellung bestätigt bekommen habe. Nachdem ich am Service Point die Ware abholen wollte, teilte mir der Saturn-Service-Mitarbeiter mit, dass mein Gerät erst in zwei Tagen verfügbar sei. Irritiert bzgl. der direkten Verfügbarkeit im Shop stellte es sich bei einem Gespräch mit der Service-Leitung heraus, dass Saturn-Online für diese Vorbestellung verantwortlich ist und ich ausschließlich aus diesem Kontingent meine Vorbestellung beziehen kann.

Bin noch immer zwiegespalten, konsequenter Weise von dem Kauf zurück zu treten, oder bestehen zu lassen. Die Verfügbarkeitsprobleme der letzten Verkaufsstarts vonNexus-Produkten hält mich aktuell noch zurück. Wäre das Gerät jetzt im Playstore verfügbar, wäre die Stornierung bereits versandt.




Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.