Das neue iPad: 3 Millionen verkaufte Einheiten

19. März 2012 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

Erfolgreiches Wochenende für die Firma mit dem angebissenen Apfel. Dicke 3 Millionen verkaufte iPads vermeldete man eben via Pressemitteilung. Nun bin ich kein Raketenforscher oder Marktstratege, möchte aber denken, dass man da wieder einen, wenn nicht den erfolgreichen Gassenhauer auf den Markt geworfen hat. Drei Millionen verkaufte neue iPads – und das an nur einem Wochenende. Rekord. Auch für Apple.

Das erfolgreichste Android-Tablet? Immer noch das Kindle Fire von Amazon. Die Menschen bei Amazon gaben leider keine Zahlen raus, Analysten gehen von 4 Millionen Einheiten aus. Nächste Woche wird man bei Apple sicherlich neue Rekordzahlen vermelden können, ab dem 23. März können in 24 weiteren Ländern die Menschen in die Geldbörse greifen und sich das Tablet kaufen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25422 Artikel geschrieben.