Das neue Facebook-Profil: Timeline jetzt sofort nutzen!

22. September 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Heute hat Facebook das neue Profil vorgestellt, welches auf den Namen Timeline hört. Falls ihr es euch anschauen wollt, dann guckt hier vorbei. Ihr denkt: “das ist der heißeste Kram ever, das will ich haben!”? Ich schreibe mal eben auf, wie ihr schnell zum neuen Facebook-Profil kommt, ohne ewig auf den Zugang warten zu müssen.

Erstellt irgendeine Dummy-App bei Facebook. Falls ihr eine habt, umso besser. Muss nix wildes sein, alles ist machbar (Within your apps management screen, click on Open Graph and begin to configure that aspect of the application for you business, page, fake business, whatever it may be.).

Klickt danach auf Open Graph. Im Open Graph müsst ihr der App eine Rolle geben. Ich habe testweise watch > movie genommen. Ihr werdet ein paar Fehlermeldungen bekommen. Halb so wild. (You may get a few errors but don’t worry it works anyway. Make sure you add an action that users can do with your app (read, watch, etc).)

Das Entscheidende: Ruft ihr danach euer Profil auf, so bekommt ihr die Developer Preview der Timeline zur Verfügung gestellt – so wie bei mir. Danke Anson!

So, Update. Ich habe mich umgeschaut. Also eure Timeline könnt ihr selbst befüllen, wie einen Lebenslauf. Ihr könnt angeben ob ihr ein Haus, ein Tier, ein Auto oder whatever gekauft hat, sogar ob ihr euch die Knochen gebrochen habt. Auch dabei: Todesmeldungen geliebter Menschen. Ist natürlich alles freiwillig.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17646 Artikel geschrieben.