Das Erste: durchgängiger Livestream im Browser und mobil am Smartphone / Tablet abrufbar

3. Januar 2013 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Schon irgendwie komisch, so eine Nachricht zu schreiben, nachdem bekannt wurde, dass Mediathek für den Mac aus rechtlichen Gründen den Stecker ziehen musste. Unsere Öffentlich-rechtlichen bieten eine Mediathek an, in der man schon seit einiger Zeit in Echtzeit Dokumentationen und Reportagen sehen kann, aber auch die Konserve ist dort vorzufinden.

Das Erste

Da Echtzeit und mobile Nutzung anscheinend einer hohen Nachfrage unterliegen, hat Das Erste (also die ARD) ausgebaut und bietet ab sofort das komplette Programm live im Browser, als auch mobil für Android und iOS an, konkret heißt es: Die „Tagesschau“, die Sonntagskrimis sowie zahlreiche Dokumentationen und Reportagen des Ersten können bereits seit Längerem in Echtzeit über die Das Erste Mediathek abgerufen werden. Aufgrund der hohen Nachfrage und der intensiven Nutzung wurde dieser Service jetzt ausgebaut – ab sofort steht das komplette Programm des Ersten durchgängig und in optimaler Bildqualität als Livestream online zur Verfügung. (via)

Update 17:35 Uhr: Liebe ARD, wenn ihr offiziell aussagt, dass „ab sofort  das komplette Programm des Ersten durchgängig und in optimaler Bildqualität als Livestream online zur Verfügung steht“, dann will ich nicht so einen Schrott sehen, sondern will vorab schon wissen, dass es Ausnahmen gibt! Riesiger Bullshit.

Das Erste offline

***Das könnte dich auch interessieren***

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Carsten hat bereits 20040 Artikel geschrieben.