Das Adressbuch von Google Mail mit Thunderbird synchronisieren

4. Dezember 2008 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Viele von euch nutzen die Kombination Thunderbird / Google Mail Konto. Es ist nicht immer einfach das Adressbuch von Webmaildiensten mit dem lokalen Adressbuch zu synchronisieren. Bisher nutzte ich Zindus, eine Erweiterung für Thunderbird, über die ich hier berichtet habe. Gerade eben habe ich aber von der Erweiterung Google Contacts gelesen.

Noch einfacher geht es kaum – denn die Erweiterung erkennt euer Google Mail Konto und bietet euch bei der Ersteinrichtung somit maximale Einfachheit. Die Erweiterung legt ein neues Adressbuch in Thunderbird an. Dieses wird dann mit eurem Onlineadressbuch bei Google synchronisiert.

Genial einfach – und funktioniert (zumindest bei mir) fehlerfrei.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25472 Artikel geschrieben.