Dank Bango: bei Facebook mit einem Klick per Handy-Rechnung bezahlen

25. September 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Gehört ihr zu denjenigen, die hier und da mal Geld für virtuelle Güter bei Facebook investieren? Wenn dem so ist, dann könnt ihr vermutlich mit der folgenden Nachricht was anfangen: der Dienst Bango arbeitet mit Facebook zusammen, um uns zu ermöglichen, diese Dinge künftig mit einem Klick auf dem Smartphone zu bezahlen.

Bango ist kein unbeschriebenes Blatt in diesem Bereich – man bietet sein One-Click-Payment beispielsweise auch für Google Play, die BlackBerry App World und Operas Mobile Store an. Facebook möchte uns hier das mobile Bezahlen erleichtern, indem man eben nicht auf Kreditkarte oder Premium-SMS angewiesen ist.

Klar auch, was sich Facebook davon verspricht – mehr Umsätze sind natürlich mehr Gewinn für Facebook und so bekommt man mobil eher einen Fuß in der Tür, denn gerade da kommt für das Social Network bislang noch nicht viel rum. Was sagt ihr? Gibt es hier Leser, die bereits virtuelle Güter für klingende Münze kaufen, um beispielsweise in irgendwelchen Games weiterzukommen?

Quelle: Techcrunch


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1476 Artikel geschrieben.