Cyberduck 5.4 erschienen, Version 6.0 unterstützt Cryptomator

15. März 2017 Kategorie: Backup & Security, Internet, Software & Co, geschrieben von: caschy

Es gibt Apps, auf die weise ich ganz gerne auch bei kleineren Änderungen hin. Ganz einfach, weil ich sie nützlich finde. Eine dieser Apps ist Cyberduck. Die kostenlose Software für Windows und macOS ist nämlich eine gute Lösung, wenn man Dateien von A nach B schaufeln möchte. Und damit ist nicht Kopiererei von Festplatte zu Festplatte gemeint, sondern von und zu Internetdiensten. Cyberduck eignet sich nicht nur, um Google Drive oder Dropbox anzuzapfen, man kann natürlich auch den eigenen (S)FTP ansprechen um so Daten zu übertragen.

Neben den genannten Diensten ist es auch möglich, Verbindungen zu Amazon S3, Backblaze B2 und Azure aufzunehmen. Interessant ist nicht nur die dauerhafte Entwicklung des Projektes (Changelog der aktuellen Version habe ich unten angehangen), sondern dass es auch einen Ausblick gibt.

So möchte man in Version 6.0 von Cyberduck auch Cryptomator unterstützen. Cryptomator haben wir hier im Blog ja bereits vorgestellt. Cryptomator ist eine Open Source-Lösung, um verschlüsselte Container zu erstellen. Mit Version 6.0 von Cyberduck wird man dann auch auf diese Container zugreifen und diese erstellen können – mit allen Protokollen und bei jedem Provider. Wer das testen möchte, kann sich bereits jetzt ein Snapshot-Build installieren.

Cyberduck 5.4

Feature] Search files fast without recursively listing directories (Dropbox)
[Feature] Search files fast without recursively listing directories (Google Drive)
[Feature] Add „Open single connection“ option for file transfers
[Bugfix] Failure enabling download distribution (CloudFront) (#9870)
[Bugfix] Authentication failure when using PAM (iRODS) (#9872)
[Bugfix] Increasing memory usage when browsing folders
[Bugfix] Drastically reduced initial memory usage (#9878)


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24332 Artikel geschrieben.