CyanogenMod 11 M8 Snapshots mit Android 4.4.4 verfügbar

8. Juli 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Termine einhalten können sie bei CyanogenMod. Wie versprochen gibt es ab sofort die neuen Snapshot-Builds (M8), die auf Android 4.4.4 basieren. Gefixt wurden auch die VPN-Probleme, die in den Nightlies nach der Zusammenführung von Android 4.4.3 mit 4.4.4 auftauchten. Außerdem können die neuen Heads Up Benachrichtigungen in den Einstellungen aktiviert werden. Die Einstellungen wurden neu geordnet. Der Trebuchet-Launcher kommt mit geschützten Apps und einem Google Now Search Panel, ebenso lässt sich die Gitter-Größe auf dem Homescreen anpassen.

CyanogenMod_Loading

Die entsprechenden Downloads findet Ihr an dieser Stelle. Die meisten von Euch werden sich wohl noch kurz gedulden müssen, aktuell sind die M8-Builds nur für 3 Geräte verfügbar (Nook Tablet, Acer Iconia Tab A700 und Sony Xperia Z1 Compact). Dies sollte sich aber zeitnah ändern. Je nachdem, mit welcher CM-Version Ihr unterwegs seid, erhaltet Ihr das Update eventuell auch automatisch auf Euer Android-Gerät. (Danke Marvin!)


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7178 Artikel geschrieben.