CyanogenMod 11 M12 veröffentlicht, Nightlies für CM 12 mit Android 5.0 Lollipop angekündigt

13. November 2014 Kategorie: Android, geschrieben von:

Es gibt wieder einen neuen Snapshot-Build von CyanogenMod. Wer nicht mit Nightlies unterwegs ist, sollte auf jeden Fall updaten, da dieser Build die Poodle-Sicherheitslücke schließt, die SSL v3 betrifft. Außerdem sollten Nutzer von DualSIM-Geräten Verbesserungen spüren. Die Downloads findet Ihr hier. Großartige Neuerungen wird es in CyanogenMod 11 nicht mehr geben, denn es steht bereits CyanogenMod 12 in den Startlöchern. Die neue Version wird Android 5.0 Lollipop auf eine Vielzahl von Geräten bringen, die vom Hersteller eventuell vernachlässigt werden.

CyanogenMod

CyanogenMod 12 wird aber noch ein bisschen auf sich warten lassen. Mit ersten Nightlies soll man laut Cyanogen nicht vor Ende des Monats rechnen, eher sogar Anfang Dezember. Dennoch hat man die Möglichkeit, für einige Geräte bereits eine erste Version herunterzuladen. Auf ein Gerät im Produktiveinsatz sollte man diese Version allerdings nicht flashen, der Code ist weit davon entfernt komplett zu sein. Die Arbeit an CyanogenMod 12 begann erst letzte Woche. Bei Github findet Ihr CyanogenMod 12.

Auf jeden Fall sind das wieder gute Aussichten für Android-Fans, die entweder kein Android 5.0 Lollipop vom Hersteller erhalten oder einfach CyanogenMod besser finden, als das, was sie vom Hersteller präsentiert bekommen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.