CyanogenMod Installer aus Google Play Store verbannt

28. November 2013 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das ist hart. Der CyanogenMod Installer, also die APK, die auf dem Smartphone installiert wird, ist nicht mehr im Google Play Store verfügbar. Google wandte sich an die Entwickler und erklärte, dass die App gegen die Nutzungsbedingungen verstoße. Man könne sie entweder selbst entfernen oder sie würde von Google entfernt.

CyanogenMod

CyanogenMod argumentierte, dass die App lediglich ADB aktiviert, der Rest vom Installer-Programm auf dem Computer durchgeführt wird. Google konterte, dass man die Nutzer ermutige, einen Garantieverlust in Kauf zu nehmen. Die App konnte bereits mehrere hunderttausend Downloads vorweisen. Ein klarer Anhaltspunkt, dass die Nachfrage dafür da ist.

CyanogenMod bietet die App nun direkt auf der Webseite an, auch wird sie im Amazon App-Shop und in Samsungs App Store eingereicht werden. Auch wenn das zwei relativ gute Alternativen sind, wird man so leider nie die gleiche Aufmerksamkeit bekommen wie in Googles Play Store. Was meint Ihr, hat der CyanogenMod Installer ohne die Präsenz im Play Store überhaupt noch eine Chance? Er war ja für die breite Masse gedacht, die sich eben nicht so auskennt und mal eben eine App über andere Wege sucht.

Danke an alle Einsendungen!



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Quelle: CyanogenMod |
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7334 Artikel geschrieben.