CyanogenMod 12 wird SuperUser-App überflüssig machen

5. Januar 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

CM12_PrivacyGuard

Es gibt Neuigkeiten zu CyanogenMod 12, die Version der Alternativ-Android-ROM, die auf Android 5 Lollipop basieren wird. CyanogenMod 12 wird keine SuperUser-App mehr benötigen, Root-Rechte können über den Privacy Guard einzeln an Apps vergeben werden. Der Privacy Guard ist die Anlaufstelle in den Einstellungen von CyanogenMod, die sich dann auch um Root-Permissions kümmert. Macht das System wieder ein Stück übersichtlicher und man benötigt keine weitere App, über die das geregelt wird. Wann CM 12 kommen wird? Wenn es fertig ist, wie immer gibt es keine Aussage von Cyanogen dazu. Allerdings gibt es schon einige inoffizielle CM 12-ROMs, wer es also gar nicht abwarten kann, wird in den Weiten des Netzes sicher fündig.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.