Cyanogen OS erhält neuen Dialer mit Blacklist-Feature

8. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

Cyanogen_truecaller

Cyanogen hat Neuigkeiten für Cyanogen OS zu verkünden. Durch eine Partnerschaft mit Truecaller wird ein neuer Dialer Einzug in die Android-Alternative erhalten. Dieser zeigt nicht nur Informationen zum Anrufer an, sondern kann unerwünschte Nummern auch gleich blockieren. Caller ID wird komplett in Cyanogen OS integriert, also der Standard-Dialer sein. Einen Zeitpunkt für diese Integration gibt es noch nicht.

Cyanogen teilt aber mit, dass künftige Geräte, die mit Cyanogen OS ausgestattet sind, diesen bereits integriert haben werden. Auch wird es für das OnePlus One und YUREKA ein OTA-Update geben, welches dieses Feature nachreicht. Wie bei allen von Cyanogen integrierten Apps, kann auch der Dialer deinstalliert werden, wenn man ihn nicht nutzen möchte. Dem Nutzer die Wahl lassen, das ist Cyanogens Ansatz für ein persönliches Betriebssystem. Sicherlich kein schlechter.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9386 Artikel geschrieben.