Crashplan: Online-Backup mit dicken Rabatten

23. November 2012 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

Schaue ich in mein Blog, dann finde ich einige Leser, die auf Online-Backup setzen. Gibt ja viele Anbieter und Möglichkeiten, die meisten nehmen Geld nach zur Verfügung gestellten Datenspeicher. Einige meiner Leser setzen auf das in den USA beheimatete Crashplan um ihre Daten zu sichern.

Sichert Linux, Windows und Mac OS X und kostet pro PC bei unlimitiertem Speicherplatz schlappe 3 Dollar im Monat. Für ein Online-Backup bei großen Speichermengen nicht gerade teuer. Backups lassen sich über die mitgelieferte Software erstellen und – oh Wunder – auch wieder zurückspielen.Dateien werden verschlüsselt übertragen und gespeichert.

Zum Black Friday hat man jetzt eine interessante Rabatt-Aktion gestartet, bei der ihr schnell sein müsst – im 2-Stunden-Takt wird der Spaß immer teurer, momentan bekommt ihr das Jahres-Abo für gerade einmal 2.40 Dollar. Also Jahres-Gebühr, nicht monatlich.

Wer unbegrenzt Rechner sichern will, der schnappt sich das Family-Paket für derzeit 5.76 Dollar. Online-Backup ist eine tolle Sache, natürlich nur für Menschen, die entsprechenden Up- und Download haben. Ich hab für euch auch noch einmal ein paar Twitter-Stimmen eingefangen, die so aus meiner Followerschaft kommen.

Übrigens: selbst wenn ihr an der Pro-Variante nicht interessiert seid, lohnt das Tool: Backups lassen sich auch verschlüsselt und kostenlos bei “befreundeten Rechnern” speichern. Alternative? Amazons AWS Glacier vielleicht.

Update: Falls bei euch der falsche Preis angezeigt wird, beachtet unsere Zeitzone, deren Sale geht erst später los, siehe auch. Dürfte hierzulande gegen 13.00 Uhr losgehen.

(Danke Felix!)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17365 Artikel geschrieben.