Cotton Candy: Ein Android-PC auf dem USB-Stick

18. November 2011 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Cotton Candy. Nicht nur der Name einer Porno-Darstellerin, sondern übersetzt schlicht und einfach Zuckerwatte. Zucker könnte in der Tat das sein, was den geneigten Fan da so erwarten könnte. FXI Technologies nennt sich die Firma, die angekündigt hat, einen solchen Computer auf den Markt zu bringen. USB-Stick-Größe, HDMI-Anschluss, microSD und WLAN / Bluetooth zur Konnektivität.

Einsatzgebiete? Den Computer immer in der Tasche haben, oder Android 2.3 auf seinen TV bringen – quasi Smart TV-Umrüstung für alte Geräte. Hört sich ganz nett an – doch viele Smartphones haben ja bereits diese Möglichkeiten mittels HDMI-Ausgang. Technische Daten? 1,2 GHz Dual Core ARM Cortex A9, 1 GB RAM und die Möglichkeit, via microSD bis auf 64 GB Speicherkapazität zu kommen. Bislang nur im Entwicklungsmodus – vor Mitte 2012 sollte man nicht damit rechnen. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25476 Artikel geschrieben.