Congstar mit neuen Datentarifen

29. Januar 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von:

Congstar, Mitte Dezember mit neuer Service-App an den Start gegangen, hat drei neue Tarife an den Start gebracht, die sich ausschließlich an die richten, die mit Surfstick, dem Notebook oder Tablet ins Internet wollen. Reine Datentarife, aufgeschlüsselt in S, M und L. Was man dafür bekommt ist schnell erzählt und nicht besonders spektakulär: Daten S kostet 7,99 Euro und bietet 750 Megabyte, Daten M liegt für 2 GB bei 14,99 Euro im Monat und 5 GB bekommt man im Daten L für 19,99 Euro.

congstar

Unterschiedlich auch die Geschwindigkeiten in den einzelnen Tarifen, mit Daten S ist man mit maximal 7,2 Mbit/s unterwegs, Daten M bietet bis zu 14,4 Mbit/s und Daten L bis zu 21,6 Mbit/s. Wer mehr benötigt, der kann per SMS über die Speed-Option nachbuchen. Wählt man eine 24 monatsbindung, so zahlt man keine Anschlussgebühr, ansonsten werden 25 Euro fällig.

Gleichzeitig mit der Einführung der neuen Tarife Congstar Daten S, M und L sind die aktuellen Surf Flat Tarife nicht mehr buchbar. Aktuelle Nutzer der Surf Flat Tarife können sie aber weiter nutzen, wie das Unternehmen via Pressemitteilung bekannt gab. Zum Vergleich: Klarmobil bietet (wie viele andere) auch einen reinen Datentarif an, der ist in der 5 GB-Ausgabe vom Preis identisch, während die 1 GB-Variante monatlich 2 Euro günstiger ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25441 Artikel geschrieben.