Congstar Allnet Flat: Doppeltes Highspeedvolumen und höhere Geschwindigkeit

1. Juni 2016 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_congstarGute Nachrichten für Congstar Allnet-Flat-Kunden und solche, die es werden wollen. Auch Congstar passt seine Datenoptionen an, sodass Kunden mehr Leistung für das gleiche Geld erhalten. Das bedeutet in diesem Fall nicht nur mehr Highspeedvolumen, sondern auch schnelleres, die maximale Geschwindigkeit wird nämlich von 14 MBit/s auf 21 MBit/s erhöht. Per Datenturbo-Option, die auch das Highspeedvolumen verdoppelt, erhöht sich der maximale Datendurchsatz auf 42 MBit/s. Das Inklusivvolumen steigt im Allnet Flat-Tarif (20 Euro monatlich) auf 1 GB, im Tarif Allnet Flat Plus (30 Euro monatlich) gibt es ab sofort 2 GB.

congstar_allnet

Die Datenturbo-Option verdoppelt das Volumen für 5 Euro pro Monat auf 2 GB im Tarif Allnet Flat und auf 4 GB im Tarif Allnet Flat Plus. Bedenken sollte man jedoch, dass bei Congstar keine offizielle Nutzung des LTE-Netzes möglich ist. Wer sich daran nicht stört, beziehungsweise die Tarife eh schon nutzt, der wird auch gerne die Leistungsverbesserung mitnehmen. Wer sich übrigens bis 31. Juli für einen Allnet Flat-Laufzeittarif entscheidet, erhält die Datenturbo-Option kostenlos. Alles zu den Tarifen findet Ihr natürlich bei Congstar.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8761 Artikel geschrieben.