Comic Life für Windows

15. November 2007 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Knapp zwei Jahre schleiche ich schon um Macs. In den letzten Wochen extremst um ein MacBook. Ich besitze ein weit über 30 m² großes Wohnzimmer, verbringe aber die meiste Zeit in meinem Arbeits- und Gästezimmer. Da bietet sich für das spielelose Computerleben für meine Belange ideal solch MacBook an. Im Gegensatz zu den meisten mir bekannten Kaufwilligen habe ich mich wirklich informiert – und kaufe nicht nur, weil es geil aussieht oder man "gehört habe", dass Mac OS X ja so stabil und ohne Fehler sei.

Bei meinen gestrigen Streifzügen durchs Netz im Auftrage der "Maciösen Selbstinformation" bin ich auf eine Software gestoßen, die mir schon auf MacBooks und iMacs eine grosse Freude bereitet hat: Comic Life.

Comic Life hat es nun auch den Sprung auf die Windows Plattform geschafft. Mit Comic Life ist man auf einfachste Art und Weise in der Lage aus Bildern – oder frisch geschossenen Webcambildern -Comics zu erstellen. Es stehen mehrere Seitenlayouts zur Verfügung, die der kreative Kopf nutzen kann.

Selbstverständlich kann man auch – sofern man in der Lage dazu ist – Texte in die Comics einbringen. Diese können in verschiedenen Schriftarten und/oder Sprech-/Denkblasen platziert werden.

Wirklich praktisch ist, dass es auch für designtechnische Vollhorste wie mich gemacht wurde. Einfach Seitenlayout auswählen und Photos per Drag & Drop in den Comic ziehen.

Allen Fotos und Texten kann man mit einer umfangreichen Sammlung an Styles ein neues Aussehen geben.

 

Fertige Comics können direkt per Email versendet werden. Comic Life ist bisher nur in der englischen Sprache verfügbar. Aber wie ich den Foren entnehmen konnte, plant man für Folgeversionen definitiv die Multilingualität.

Wie ihr seht, mich erfreut nicht nur Freeware. Comic Life ist eine Shareware, welche man für 30 Tage testen kann. Ich kann mir in den folgenden 30 Tagen also überlegen, ob ich mir Comic Life oder direkt ein MacBook mit Comic Life drauf kaufe.

Hier noch einmal ein paar Fakten über Comic Life:

Die Standardversion kostet 24,95 Dollar, die Deluxevariante 5 Dollar mehr. Aufgrund des schwachen Dollars würde ich zur Deluxevariante greifen, da diese definitiv mehr Vorlagen und Co. bietet:

Schriftarten:
Deluxe: 40
Standard: 7

Seitenvorlagen:
Deluxe: 322
Standard: 78

Styles:
Deluxe: 180
Standard: 78

Wer also mal 30 Tage rumspielen möchte, der soll sich mal Comic Life für Windows herunterladen. Macht wirklich Spass damit herumzuspielen =)

Weiterführende Links:

Plasq Homepage
Plasq Downloadseite
Plasq Foren



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22525 Artikel geschrieben.