coconutBattery 3.2 zeigt nun auch Akkugesundheit von iOS-Geräten

9. März 2015 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

coconutBattery

coconutBattery ist ein kleines Tool mit dem Ihr Euch über den Akku Eures MacBook und neuerdings auch Eures iOS-Devices informieren könnt. Hier bekommt Ihr nicht nur das Datum der Herstellung angezeigt, sondern auch wie viele Ladezyklen Euer Akku bereits hinter sich hat und wie seine momentane Maximalkapazität aussieht. Das iOS-Gerät wird hierzu einfach mittels USB mit dem Mac verbunden, dann werden die Informationen angezeigt. Es gibt auch Apps, die dies direkt auf dem Gerät machen (Battery Doctor Plus zum Beispiel), aber nicht mit so vielen Informationen aufwarten können. coconutBattery kann kostenlos auf dieser Seite heruntergeladen werden, steht in verschiedenen Versionen für verschiedene OS X-Versionen zur Verfügung. Hilfreich ist so ein Tool in den Fällen, in denen der Akku Probleme macht oder man ein Gerät gebraucht kaufen oder verkaufen will. (via @WhatTheBit)



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7720 Artikel geschrieben.