Cloudspeicher MEGA verlässt Betaphase

7. November 2013 Kategorie: Backup & Security, Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Neun Monate nach dem Start des Cloudspeichers MEGA verlässt man nun offiziell die Betaphase. Diese beendet man nicht einfach nur, man bringt die finale Version von MEGA auch noch mit neuer Optik und Verbesserungen auf den Weg. So wird der Aufruf des Cloudspeichers etwas schneller, da man zum Beispiel den Code noch etwas verschlankt hat.

FM_page

Weiterhin hat man das Interface des Dienstes noch einmal optisch aufpoliert und angepasst. Sie soll nun auch bei großen Dateien und vielen Ordnern deutlich performanter arbeiten. Ebenfalls existiert ein lokales Caching, was zu schnellerer Anmeldung und verbesserter Synchronisation führt. Auch findet man nun die Möglichkeit vor, Avatare zu nutzen, oder auf das verbesserte Kontakt-Management zuzugreifen.

video_page

Zum Schluss teilt man noch mit, dass die Dateiübertragungen verbessert wurden, man kann nun zum Beispiel während des Uploads innerhalb des eigenen Speichers navigieren, weiterhin existiert neben der Chrome-Erweiterung seit einiger Zeit noch eine Firefox-Erweiterung. Diese Erweiterungen sorgen noch einmal dafür, dass der Aufruf von MEGA flotter vonstatten geht. Im Blog erklärt man, dass diese Firefox-Erweiterung auch der Sicherheit dienen soll.

Bildschirmfoto 2013-11-07 um 14.34.31

Was noch kommen soll? Die iOS-App, die mittlerweile bei Apple eingereicht wurde, die Sync-Clients für Mac und Windows – Anfang 2014 dann das verschlüsselte Nachrichtensystem mit anderen MEGA-Nutzern.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Quelle: mega |
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22899 Artikel geschrieben.