Cloud-Speicher: MEGA für iOS in Version 2.0 verfügbar

14. Januar 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von:

Mega_iOS

Der von Kim Dotcom ins Leben gerufene Cloud-Speicherdienst MEGA hat der iOS-App ein Update auf Version 2.0 verpasst. Der Dienst bietet in seiner kostenlosen Version bereits 50 GB Speicherplatz für jeden, mobile Apps gibt es für Android, iOS und BlackBerry. Das neue Update der iOS-App bringt ein paar Neuerungen, die die Nutzung definitiv verbessern. Beim Kamera-Upload können nun auch Videos mit einbezogen werden, außerdem lassen sich mehrere Ordner synchronisieren. Bisher waren nur Bilder möglich. Außerdem kann man sich eine Preview von Bildern anzeigen lassen und es lassen sich Dokumente für den Offline-Gebrauch speichern (ging meines Wissens vorher auch schon). Zwei Komfort-Merkmale wurden ebenfalls implementiert. Man kann nun eingeloggt bleiben, was zu einem schnelleren App-Start führt, außerdem lässt sich der Passcode-Schutz nun auch mit TouchID entsperren.

?MEGA?
?MEGA?
Entwickler: Mega Limited
Preis: Kostenlos+
  • ?MEGA? Screenshot
  • ?MEGA? Screenshot
  • ?MEGA? Screenshot
  • ?MEGA? Screenshot
  • ?MEGA? Screenshot
  • ?MEGA? Screenshot
  • ?MEGA? Screenshot
  • ?MEGA? Screenshot
  • ?MEGA? Screenshot
  • ?MEGA? Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9391 Artikel geschrieben.