Chromium Updater für Windows

3. August 2010 Kategorie: Google, geschrieben von:

Während die fest installierten Versionen von Google Chrome in der Developer-, Beta- und Release-Version mit einem internen Updater ausgerüstet sind, ist dies bei Chromium (siehe auch: Welche Daten sendet Google Chrome?) nicht der Fall. Sofern ihr Chromium fest installiert habt, musstet ihr bisher immer die aktuelle Build herunterladen und installieren. Bisher. Jetzt hat sich jemand aufgemacht einen Updater für Chromium Builds unter Windows zu bauen. Nicht für die portablen Versionen – sondern für die installierten.

Nach der Installation könnt ihr in Intervallen aktualisieren oder eben manuell. Alternativ lege ich euch die portable Version von Google Chrome ans Herz. Im Paket findet ihr einen Updater, der euch die portable Version auf alle Channels aktualisieren kann. Chromium-Fans am Mac können auch Chromatic nutzen. (via Google Operating System)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25438 Artikel geschrieben.