Chromium Issue Tracker zeigt Screenshots aus dem Android L-Release

24. Juni 2014 Kategorie: Android, geschrieben von:

Bereits letzte Woche berichteten wir hier darüber, dass Google das L in den nächsten Android-Namen übernimmt. Ob nun Lime Pie, Lollipop oder was auch immer – der Name ist ja egal, Funktionen und die Optik zählt. Bereits seit längerer Zeit wird darüber spekuliert, wie Google Web und Android etwas mehr vereinheitlicht, beziehungsweise, welche optischen Neuerungen das System spendiert bekommt.

74xVhGLIm Vorfeld der Google I/O, die am 25.06.2014 startet, sind noch einmal zwei Screenshots aus dem Chromium Issue Tracker durchgesickert. Die Seite, die mittlerweile gelöscht ist, zeigte zwei Screenshots, die anscheinend schon aus der kommenden L-Version entnommen wurde. Das L in der Statusbar und die neue Optik deutet darauf hin.

79NIFXA

Ebenfalls interessant zu sehen: die Glocke für die Benachrichtigungen, wie man sie bei Google+ oder auch in Google Chrome findet, wenn Google Now-Benachrichtigungen ausgestrahlt werden. Vielleicht wird man hier eine Möglichkeit bekommen, bestimmte Benachrichtigungen zu deaktivieren.Weiterhin wird auch Chrome optisch angepasst, die Ansicht der https-Seiten und die Popups sehen heutzutage noch anders aus.

Ich bin wirklich gespannt, was die I/O bereithält, wer sich das Ganze nicht anschauen möchte, wird hier im Blog natürlich eine Zusammenfassung bekommen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25424 Artikel geschrieben.