Chromium bekommt Hotword-Erkennung für Sprachsuche

23. Januar 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Bereits seit einiger Zeit gibt es eine Hotword-Erweiterung für Google Chrome. Ziel des Ganzen: eine Google Suche durch einen Sprachbefehl initiieren, ohne dass man von Hand Eingaben tätigen muss. Nun bastelt das Chromium-Team an einer optionalen Nutzung der Funktion direkt ab Werk, gut möglich, dass es irgendwann mal in der finalen Version von Chrome landet. So könnte man mit dem Befehl „OK Google“ direkt eine Suchanfrage starten. Wer dies jetzt schon mittels Erweiterung nutzen will, der schaut in diesen Beitrag. Ich selber hatte dies einige Zeit ausprobiert, fand es aber zu umständlich, da ich über die Omnibox-Suche gefühlt schneller unterwegs bin.

Screenshot from 2014-01-23 10-39-55


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: François Beaufort |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.