Chromebook von Samsung bei Google Play gelistet

22. Oktober 2012 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: caschy

Vor ein paar Tagen erst berichtete ich an dieser Stelle über das neue Chromebook von Samsung, welches mit Googles Chrome OS läuft. Das Besondere? Mit 249 Dollar nicht gerade besonders teuer und nicht mit Intel oder AMD ausgerüstet, sondern mit Samsungs eigenem Exynos-Chip. Bislang wurden nur England und die USA als Verkaufsländer genannt, doch man gab bereits an, das neue Chromebook auch in anderen Ländern verkaufen zu wollen.

Nutzer des Google Play Stores können sich nun auf die Benachrichtigungsliste setzen lassen, denn das Chromebook wurde nun mit seinen Spezifikationen gelistet. Wie ich bereits mal schrieb: für mich ist das ChromeOS nichts, ich würde sogar eher zu einem Gerät mit Android greifen (Tablet mit Dock), bevor ich ein Chromebook nutzen würde. Für mich ist das nichts weiter, als eine bessere Surf-Station, mein Workflow lässt sich derzeit nicht komplett auf Web-Apps umstellen, wie es das ChromeOS den Leuten aufzwingen möchte. (danke Michi für den Hinweis!)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17367 Artikel geschrieben.