Chromebook: Lenovo S100 vorgestellt

2. September 2015 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von:

lenovo s100Hand aufs Herz Wer von euch nutzt wirklich ein Google Chromebook für seine Arbeiten? Falls ihr dabei seid, dann könntet ihr jetzt im Lenovo Chromebook 100S eventuell ein Gerät finden, welches euch interessiert. Vorab die Euphoriebremse: meines Wissens ist beim Lenovo Chromebook S100 nicht klar, ob es überhaupt in Deutschland vertrieben wird. Jüngst erst hat Lenovo neue Windows 10-Notebooks vorgestellt, nun folgt zumindest eine Chrome OS-Option. Zu haben ist das Gerät ab 179 US-Dollar, bietet dabei eine Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden.

Unter der Haube schlummert ein Pentium N2840, der von 2 GB RAM und 16 GB Speicher flankiert wird. Lenovo setzt auch beim Chromebook 100S auf den WLAN-Standard 802.11 ac, HDMI, Bluetooth 4.0, einen Kartenleser, einen USB 3.0-Port und zwei USB 2.0-Ports. 11,6 Zoll bietet das Display und verfügt dabei über eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln. Wie immer beim Kauf eines Chromebooks dabei: 100 Gigabyte Google Drive-Speicher für 2 Jahre.

lenovo s100


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25436 Artikel geschrieben.