Chrome: Webseiten auf Änderungen überwachen

21. Dezember 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

artikel_chrome2012 schrieb ich hier einen Beitrag, der sich um das Überwachen von Webseiten drehte. Nicht alle Seiten bieten einen RSS-Feed an, sodass ich da gerne zu einer externen Lösung greife. Oft habe ich Support-Dokumente einiger Anbieter im Blick, die ich dann von einer Erweiterung periodisch auf Veränderungen tracken lasse. Auch in meinem Beruf mal ganz nützlich, da man so nachvollziehen kann, was sich wann wo verändert hat. Firefox-Nutzer finden da einige Erweiterungen vor, unter Google Chrome griff ich seit Jahren zu Page Monitor. Warum?

Weil die Erweiterung schlank und funktional war. Sie überwachte Seiten flott, ohne dass ich mich bei irgendwelchen Hauruck-Diensten anmelden musste, die extern den Änderungs-Check übernehmen. Eben jenes Schicksal hat den Page Monitor getroffen. Eine Firma hat die Erweiterung übernommen und kommt nun recht vollgepackt daher, mit Premium-Angebot und anderem Krempel, den ich nicht will. Zwar kann man beim jetzigem Visualping noch die Browser-Checks kostenlos machen, die Optik ist aber auch nicht mehr so meins.

monitor

Nun hat es sich so ergeben, dass noch jemand die alte Erweiterung gesichert hat und diese mit ihren Funktionalitäten wieder in den Chrome Web Store eingestellt hat – Page Monitor Plus. Kann man natürlich nutzen. Alternativ hat man nun wohl auch bei Visual Ping gecheckt, dass die neue Erweiterung nichts für alle ist. Aus diesem Grunde hat man die alte Erweiterung zusätzlich zur neuen eingestellt. Sicherlich gut zu wissen für diejenigen, die wie ich den alten Page Monitor nutzen – und eben nicht zu Lösungen wie VisualPing oder Distill greifen wollen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22935 Artikel geschrieben.