Chrome OS bald mit Inline-Antworten für Benachrichtigungen

21. November 2017 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Chrome-Nutzer unter euch kennen die Möglichkeit, zwischen den verschiedenen Update-Kanälen zu wählen. Wer experimentierfreudig ist und eine hohe Fehlertoleranz hat, kann bereits heute Chrome-Versionen von übermorgen benutzen, dasselbe gilt auf für Chrome OS. In den frühen Versionen hat man nun eine Funktion gefunden, die wir sicherlich schon bald auch in der finalen Variante nutzen dürfen, es geht um die sogenannten Inline-Antworten.

Android-Nutzern kennen dieses Feature schon länger. Man bekommt eine Nachricht und kann direkt in der Benachrichtigung darauf antworten, ohne die App extra öffnen zu müssen. Eben jene Funktion war bisher auch schon unter Chrome OS verfügbar, aber nur, wenn Android-Apps genutzt wurden. Bald wird man auf diese Weise auch auf Nachrichten von Web-Apps antworten können. Wann genau das ist, kann man aktuell nicht abschätzen. Es ist aber davon auszugehen, dass es noch zwei, drei Versionen dauern wird. Mehr Informationen dazu findet ihr in dem entsprechenden Code-Request.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Oliver hat bereits 112 Artikel geschrieben.