Chrome: Nutzer-Interessen auf der Startseite

20. Dezember 2015 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: caschy

artikel_chromeGoogles Browser Chrome wird unter Umständen in naher Zukunft eine neue Funktion auf der NTP erhalten. NTP steht bei Chrome für die „New Tab Page“ und bezeichnet somit die Seite, die jetzt die Google Suche und die oft besuchten Seiten anzeigt (unter Android noch Lesezeichen und die zuletzt geöffneten Tabs). Im Code des Chromium Projektes sind Änderungen vorgenommen worden, die diese Schlussfolgerung erlauben. Ist der „Interest Tab“ aktiviert, so werden dem Nutzer auf der Startseite Nachrichten basierend auf seinen Interessen angezeigt, quasi so, wie es auch bei Google Now der Fall ist.

Dies könnten beispielsweise die Bereiche Künstler, Sport oder auch Events sein. Diese Inhalte sind allerdings nur ersichtlich, sofern der Nutzer innerhalb von Chrome mit seinem Google-Konto eingeloggt ist. Der Commit spricht bislang nur von einer Realisierung innerhalb von Chrome für Android, wann diese bis dato experimentelle, via Flag zu erreichende Funktion scharf geschaltet wird, ist bislang nicht bekannt.

(danke Stefan!)

new-chrome-logo


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24535 Artikel geschrieben.