Chrome für Android bekommt neue Tricks beigebracht

1. Oktober 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

In den nächsten Tagen wird eine neue Version von Chrome für Android ausrollen. Mein bevorzugter Browser auf allen Plattformen bekommt dann ein paar neue Tricks beigebracht, die im Bereich der Gestensteuerung zu finden sind. Wird ein Wischen horizontal durchgeführt, dann bekommt ihr die Möglichkeit, zwischen geöffneten Tabs zu wechseln, ein Wisch aus dem Bereich der Toolbar nach unten öffnet die Tab-Übersicht, während der Wisch nach unten vom Menü aus die Auswahl eines Menüelements möglich macht, ohne dass ihr den Finger hebt. Und falls euch Google Chrome oder Google Now unter Android zu langsam erscheint, dann schaut euch doch mal diesen Beitrag an, der laut den Kommentatoren einiges bringt.

chrome


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Chrome Blog |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25438 Artikel geschrieben.