Chrome: einzelne Tabs lassen sich bald mit Cloud View auf TV und Co spiegeln

31. Dezember 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Das Chrome-Team baut anscheinend an einem neuen Feature. Mit diesem lassen sich in Zukunft geöffnete Tabs via Cloud auf andere Geräte spiegeln. So könntet ihr  bestimmte Seiten lokal im Browser geöffnet haben und diese Inhalte auf einen TV spiegeln. Als Empfänger könnten in Zukunft Settop-Boxen oder TV-Geräte mit Google TV dienen. Geräte werden über eine Whitelist verwaltet und mittels Code gekoppelt. (via)

Cloud


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17938 Artikel geschrieben.