Chrome: einzelne Tabs lassen sich bald mit Cloud View auf TV und Co spiegeln

31. Dezember 2012 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Das Chrome-Team baut anscheinend an einem neuen Feature. Mit diesem lassen sich in Zukunft geöffnete Tabs via Cloud auf andere Geräte spiegeln. So könntet ihr  bestimmte Seiten lokal im Browser geöffnet haben und diese Inhalte auf einen TV spiegeln. Als Empfänger könnten in Zukunft Settop-Boxen oder TV-Geräte mit Google TV dienen. Geräte werden über eine Whitelist verwaltet und mittels Code gekoppelt. (via)

Cloud


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24826 Artikel geschrieben.