Chrome Apps: Chrome kann bald im Hintergrund laufen

16. Mai 2014 Kategorie: Google, geschrieben von:

Es gibt mittlerweile viele Menschen, die Chrome-Apps produktiv nutzen. Das Problem bei denen? Chrome als Browser-Fenster läuft immer im Hintergrund mit, ein versehentliches Schließen von Chrome schließt demzufolge auch die geöffneten Chrome-Apps. In der Canary-Version von Chrome für den Mac ist nun mit chrome://flags/#apps-keep-chrome-alive eine Switch hinzugekommen, der nach Aktivierung eine Warnung ausgeben würde, wenn man Chrome schließen will und Chrome-Apps geöffnet sind. Hier kann man nun auswählen, ob man diese auch schließen will, zur Wahl steht halt der Browser und alle geöffneten Apps, oder nur das eigentliche Browser-Fenster.Screen Shot 2014-05-16 at 10.25.10 AM


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: François Beaufort |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25452 Artikel geschrieben.