Chrome: Alte Ansicht der Lesezeichen aktivieren

25. April 2015 Kategorie: Google, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2014-11-02 um 19.26.28

Kurzer Tipp eben, da einige Leser damit auf mich zugekommen sind: Das neue Lesezeichensystem von Google Chrome wurde bereits im letzten Jahr bekannt gemacht, ist bislang aber nicht bei allen Nutzern angekommen. Nicht nur unter Windows oder OS X hat man das neue System zur Verwaltung der Lesezeichen, auch die neue Chrome Betaversion unter Android ist „betroffen“.

Bildschirmfoto 2015-04-25 um 08.57.01

Viele wollen allerdings das alte und damit klassische Lesezeichensystem nutzen und zu eben jenen Menschen gehöre ich auch. Die alte Lesezeichenansicht ist schnell wieder aktiviert. Sofern ihr wieder zurück wollt (oder noch das alte habt und in das neue System zur Verwaltung mal schnuppern wollt), so begebt euch in die Adresszeile, gebt dort chrome://flags oder about://flags sein und bestätigt. Sucht aus der Liste den Punkt „Erweiterte Lesezeichen aktivieren“ heraus. Wollt ihr die neue Ansicht nicht nutzen, dann wählt „deaktiviert“ aus, ansonsten „aktiviert“ manuell. Danach müsst ihr Chrome nur noch neu starten – und habt die Lesezeichenansicht, die ihr wolltet.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25430 Artikel geschrieben.