Chrome 44 für iOS beherrscht neue Tricks

23. Juli 2015 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von:

iphone

Googles Browser Chrome ist in einer neuen Version für euer iPad oder iPhone erschienen. Wir sind mittlerweile bei Version 44 angekommen und eben jene bringt eine willkommene Neuerung mit. So lassen sich nun auch Wischgesten zum Navigieren nutzen, das kennen viele ja sicherlich von anderen Browsern oder Betriebssystemen. Wischt man nach rechts, dann geht es in der Browserhistorie zurück, während der flotte Wisch in die linke Richtung vorwärts navigiert. Schade, dass man hier als Nutzer nicht die Möglichkeit hat, das Swipe-Verhalten zu beeinflussen, sodass man beispielsweise zwischen Tabs beim Wischen wechseln kann. Ich für meinen Teil muss sagen, dass ich die Funktionen wie die Synchronisation und ähnliches von Chrome wirklich gerne mag, doch auf der iOS-Plattform ist es irgendwie nicht der Browser, den ich dort gerne nutze. Fühlt sich momentan einfach nicht so rund an, wie ich das wohl gerne hätte.

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.