China Labor Watch bestätigt in Report das iPhone aus Plastik

29. Juli 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

Über den Report von China Labor Watch haben wir bereits gestern berichtet. In ihm ging es um die schlechten Arbeitsbedingungen, die bei Pegatron herrschen, eine Firma, die unter anderem für Apple Geräte fertigt. Im Report selber verbergen sich nicht nur genaue Details, die wir hier schon aufgeschrieben haben, sondern auch andere interessante Aussagen, die, wenn sie denn stimmen, mal eben flott das iPhone aus Plastik bestätigt haben. So findet sich auf Seite 27 zum Beispiel die Aussage, dass es Arbeitsschritte gibt, bei denen Schutzfolie auf die iPhones auf Kunststoff aufgetragen werden, damit diese nicht am Fließband zerkratzen.

Bildschirmfoto 2013-07-29 um 17.09.07

Ein weiteres Indiz findet sich auf Seite 11, auch hier werden ganz nebensächlich die iPhones aus Kunststoff erwähnt:

Bildschirmfoto 2013-07-29 um 17.11.26Nun darf man sich natürlich die Frage stellen: tatsächlich und zufällig nebenbei erwähnt, oder absichtlich gestreut, damit dieser Bericht noch mehr verlinkt und noch mehr gelesen wird? Ich tippe auf letztere Variante, denn auch China Labor Watch gehört zu den Institutionen, die die Macht der PR gut für sich einsetzen. Bis zum iPhone aus Kunststoff wird es wohl erst einmal dauern, erst einmal wird die iOS 7 Beta 4 für heute erwartet.

 

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: computerworld |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.