Chariot: Xbox One Game synchronisiert nun mit Philips Hue Leuchten

16. Juli 2015 Kategorie: Games, geschrieben von:

Die Philips Hue LED-Lampen sind eine feine Sache. Kein anderer Hersteller hat eine so gute App-Anbindung wie Philips, mit den Lampen sind diverse automatische Lichtänderungen möglich. Selbst als Ambilight für den Fernseher lassen sie sich nutzen, da hört der Spaß aber noch nicht auf. Das zeigt nun ein Xbox One-Spiel, das für die Verwendung der Lampen optimiert wurde und Euch somit noch tiefer in das Spiel eintauchen lässt.

Wie das Ganze aussehen kann, seht Ihr in obigem Video. Vielleicht nicht gerade das actionreichste Spiel, um von so einem Lichterlebnis zu profitieren, aber selbst beim diesem Titel von Frima Originals zeigt sich schon das Potential, das diese Beleuchtung bietet. Bei dem Spiel handelt es sich um den Co-Op-Platformer Chariot, das Licht passt sich permanent dem Gameplay an und bietet so quasi eine Erweiterung des Bildschirms.

Falls Ihr zufällig Philips Hue Leuchten im Einsatz habt und dazu noch eine Xbox One Euer Wohnzimmer ziert, kann man das Ausprobieren des Games nur empfehlen. Ist sicher eine ganz andere Atmosphäre als ein Spiel nur auf den Bildschirm begrenzt wahrzunehmen.

(Quelle: Philips)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9399 Artikel geschrieben.