CES 2015: Parrot Simple Box als Schnittstelle zwischen Fahrzeugen und Android-Geräten

5. Januar 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

Parrot_SimpleBox

Android-basiertes Infotainment in Fahrzeugen, Google selbst bietet hier Android Auto an, löst dadurch aber nicht das Problem der schnelleren Produktzyklen im mobilen Bereich. An dieser Stelle setzt Parrot mit seiner Soca Simple Box an. Diese Box dient quasi als Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Android-Gerät und sorgt für das Infotainment-System des Fahrzeugs. Das Android-Gerät des Fahrers dient nur als Display und als Eingabe-Medium, um die Funktionen der Soca Simple Box zu steuern. Bei der Soca Simple Box handelt es sich um die vierte Generation von Android-basiertem Infotainment. Folgende Funktionen werden unter anderen von der Soca Simple Box unterstützt:Telefonie, Spracherkennung bei Musik und Kontakten, Messaging, Text zu Sprache, Multisource-Mediaplayer USB / iPod / BT / Radio, Internet 3G/4G Konnektivität, Akustik und Signalverarbeitung, Multistandard Radio/TV. Über eine Verfügbarkeit hat Parrot noch nichts verlauten lassen,


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9389 Artikel geschrieben.