CES 2015: BlackBerry zeigt BBM auf Android Wear

7. Januar 2015 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von:

Der BlackBerry Messenger (BBM) ist bereits eine Weile zusätzlich auch für Android, iOS und Windows Phone verfügbar, anstatt wie früher nur auf BlackBerry Smartphones. Android-Nutzer dürfen sich bald auf ein neues Feature freuen, falls sie gleichzeitig auch eine Android Wear-Smartwatch nutzen. BlackBerry zeigt dieses Feature auf der CES in Las Vegas, wann genau es kommen wird, ist allerdings nicht bekannt.

BBM_AW

Mit einer Smartwatch kann man BBM auf folgende Weise nutzen ohne das Smartphone aus der Tasche holen zu müssen:

– Anzeige von Nachrichten und deren Absender
– Einladungen einsehen und annehmen
– durch Nachrichten blättern
– Versand von vorgefertigten Nachrichten als Antwort auf empfangene Nachrichten
– per Sprache und Google Now Nachrichten beantworten

Laut BlackBerry ist die Unterstützung für Android Wear nur der erste Schritt der Unterstützung von Cross-Platform-Wearables. Mal sehen, was BlackBerry da noch so aus dem Hut zaubert, bisher gibt es nicht viele Wearables ohne Android-Wear, die ebenfalls Benachrichtigungen anzeigen können.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9388 Artikel geschrieben.