CES: Acer präsentiert mit dem Aspire S5 das dünnste Ultrabook und kündigt ein Quad-Core FullHD Tablet an

9. Januar 2012 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von:

Mögen die Spiele beginnen. Also die Tech-Spiele. Noch genauer: die Ultrabook-Spiele. Kurz CES. Caschy ist gut in Vegas gelandet und dürfte direkt einen Knaller sehen, Acer hat soeben die erste Pressekonferenz beendet und hatte einiges zu bieten. Irgendwas mit eigener Cloud (will ja eh jeder), aber auf der Hardware-Seite war es wirklich interessant: Die neue Acer Aspire Timeline Ultra Serie und das Acer Aspire S5, das dünnste Ultrabook der Welt

(Bild- und Infoquelle: Engadget)

15 Millimeter an der dicksten Stelle, 1.35 Kg leicht, 13.3 Zoll Display mit 1366×768 Pixeln. Dazu unter anderem ein Tunderbolt-Anschluss (!), alles verborgen unter einem Panel, welches erst durch einen Druck auf den Magic i/o Knopf sichtbar wird. 4 Stunden Laufzeit sind nicht Rekordverdächtig, aber ok und die 128GB/256 GB SSD sollte auch den meisten reichen – ab Q2 soll es das Aspire S5 geben!

Sascha  von Netbooknews hatte das Aspire S5 schon in den Fingern, hier sein erstes Hands-On Video welches den Magic i/o Knopf in Aktion zeigt – schaut’s euch an!

Außerdem gab es noch die Ankündigung der neuen Timeline Ultra Serie: 14 und 15 Zoll Geräte, die nicht ganz so dünn sind, deren Akku allerdings 8 Stunden durchhält. Großartig Informationen wurden nicht rausgehauen, ich bin mir aber sicher, dass Caschy die Dinger ziemlich schnell in den Händen halten dürfte und uns mit mehr Material versorgen wird.

Als Zugabe hat Acer dann noch ein Tablet angekündigt und kurz gezeigt – die nächste Generation des Iconia Tabs: Vier Kerne und natives FullHD-Display klingen auf jeden Fall schon mal super, darauf dann vermutlich Android ICS:

(Bildquelle: The Verge)

Außerdem wurde dann noch ausführlichst eine eigene Acer-Cloud vorgestellt mit Musik-Speicher und allem Zip und Zap – interessiert mich persönlich wenig, wenn ich jede „Cloud“ meiner Geräte nutzen würde, ständ‘ ich längst auf Wolke 7. Ist eh alles mehr oder weniger gleich, ich setze da lieber auf meine selbst zusammengestellte Cloud.

Acer hat den Anfang gemacht und zeigt wo der Hammer hängt. 15 mm beim S5 – stark! Hätte ich zu gerne, mal schauen, wo sich der Preis einpendelt. Es wird nicht das letzte neue Ultrabook der CES gewesen sein und auch nicht das letzte High-End Tablet, also fangt nicht zu früh an euer Weihnachtsgeld insofern vorhanden zu verplanen 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1476 Artikel geschrieben.