CES 2018: LG kündigt Umdenken für seine Smartphone-Politik an

11. Januar 2018 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Wer hier im Blog Andrés Beitrag zur Vorstellung von LG auf der diesjährigen CES in Las Vegas gelesen hat, dem mag vielleicht aufgefallen sein, dass der Hersteller kein neues Smartphone anzukündigen hatte. LGs Vize Chairman Cho Sung-jin nach, plane das Unternehmen ein Umdenken in Sachen Smartphone-Entwicklung und Produktankündigung. Das Geschäft mit den Smartphones habe laut dem Korea Herald seit ganzen elf aufeinanderfolgenden Quartalen immer weniger Gewinn für LG abgeworfen.

Auf einer Pressekonferenz während der CES 2018 äußerte Cho am vergangenen Mittwoch, dass LG fortan nur noch dann neue Smartphones ankündigen werde, wenn es wirklich an der Zeit dafür sei. Man wolle nicht mehr nur noch deswegen neue Technik auf den Markt werfen, weil die Konkurrenz das auch gerade tut.

Die grundlegende Intention sei nun, dass man deutlich länger auf Geräte setzen möchte, die vom Verbraucher gut aufgenommen werden. Hier wäre laut Cho dann eine geeignete Lösung, mehr unterschiedliche Modelle desselben Geräts anzubieten. Quasi ein LG V30 Lite, V30 Max, V30 Mini und so weiter und so fort.

Cho nannte zwar nicht die sinkenden Umsatzzahlen im Smartphone-Sektor, allerdings verweisen diverse Analytiker darauf, dass LG auch dieses Jahr nicht mehr die Kurve zu kriegen scheint. Dafür will man offensichtlich nun mehr Arbeit in den Roboter-Sektor stecken. Auf der CES 2018 stellte LG seine aktuellen Entwicklungen dahingehend vor, so unter anderem auch die Marke „CLOi“, der diverse Roboter unterstellt sind, die sich um Dienstleistungen wie Rasen mähen oder das Bereitstellen von diversen Informationen kümmern.


Über den Autor:

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 1133 Artikel geschrieben.