CES 2014: Sony Xperia Z1 Compact vorgestellt

7. Januar 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Auch die Menschen von Sony sind auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) zu finden. Sie haben auf der Pressekonferenz unter anderem das Sony Xperia Z1 Compact vorgestellt. Dieses Gerät liegt im Trend vieler Hersteller – man fertigt ein riesiges Gerät und bringt danach eine kompakte oder Mini-Ausgabe auf den Markt, die immer noch eine normale Größe hat. Das Sony Xperia Z1 Compact bildet da keine Ausnahme. Das Xperia Z1 Compact von Sony verbindet die Technik des Smartphone-Flaggschiffs Xperia Z1 in einer kleineren Variante. Das Gerät mit der interessanten Kameratechnologie soll in verschiedenen Farben (Schwarz, Weiß, Pink und Lime) im ersten Quartal 2014 auf den Markt kommen und 499 Euro ohne Vertrag kosten.

Sony Xperia Z1 Compact

Prozessor: 2,2 GHz-Quad-Core-Prozessor Snapdragon 800 + Adreno 330 GPU

Display: 4,3 Zoll mit 1280 x 720 Pixeln (10,9 cm) mit kratzfestem Mineralglas

Interner Speicher: 16 GB, erweiterbar

RAM: 2 GB

Konnektivität: LTE, NFT, WiFi Miracast, UKW Radio, Bluetooth 4.0, microUSB, 3,5″ Klinke, WLAN, aGPS, HDMI via MHL, LTE

Akku: 2300 mAh

Kameras: 20,7 Megapixel, 2 Megapixel Front

Gewicht: 135 Gramm

Größe: 127 x 64,9 x 9,5 mm

System: Android 4.3 Jelly Bean

Sonstiges: Staubgeschützt und Schutz gegen Untertauchen (1,5m für 30 min.)

Optional dazu wurde eine Ladestation namens DK 32 vorgestellt. Sie ist mit einem Magneten ausgestattet und kostet 29 Euro.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25427 Artikel geschrieben.