CES 2014: Android-PCs mit 27 und 21,5 Zoll von Acer

3. Januar 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Bevor ich zum eigentlichen Produkt komme, mal hier meine Meinung: weder diese Art der PCs, noch die Zwitter-Geräte, die Android und Windows beinhalten, werden dem Desktop-Markt helfen. Menschen kaufen sich Desktops als echte Produktiv-Lösungen, keine Frickel-Dinger wie die jetzt generell hastig auf den Markt geworfenen Geräte.

Acer

Dazu gesellen sich normale Tablets mit iOS und Android, die dem Nutzer (neben seinem klassischen Desktop) Apps zum entspannten Konsum bieten.Windows 8.1 auf dem reinen Tablet wird 2014 meiner Meinung nach kein Erfolg, dafür ist das App-Angebot zu schlecht. Würde sich das alles so gut verkaufen, dann würden die Hersteller nicht auf andere Systeme und Konstellationen setzen, beziehungsweise ausprobieren.

So wie Acer mit dem 27 Zoll Android-PC, der meiner Meinung auch nicht den Abwärts-Trend stoppen wird. TA272 HUL heißt das Gerät, löst mit 2560 x 1440 Pixeln auf, hat 16 GB mittels microSD erweiterbaren Speicher und einen Touchscreen. Acer verbaut  einen NVIDIA Tegra Quad-Core-Prozessor, WLAN nach IEEE 802.11a/b/g/n und eine 2 Megapixel starke Cam und setzt Android 4.2 Jelly Bean ein. Der TA272 HUL hat weiterhin USB 3.0, HDMI und einen DisplayPort, er kann auch als externer Monitor für andere Rechner genutzt werden. 1099 Dollar soll der Spaß kosten, die Verfügbarkeit und die Preise für andere Märkte bekanntgegeben werden.

Die kleinere Variante nennt sich Acer DA223, ein All in One mit 21,5 Zoll und FullHD-Auflösung. Ebenfalls Touchscreen und ebenfalls nur Android 4.2 Jelly Bean. Lässt sich auch als externes Display nutzen. Qualcomm Snapdragon 600-Prozessor mit 1,7 GHz ist verbaut, weitere Informationen gibt Acer nicht an. Das Gerät soll 699 Dollar kosten.

Was sagt ihr zu den Geräten? Hot or not? Meine Meinung kennt ihr nach dem Text ja 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.