CES 2012: Motorola stellt Razr Maxx mit 3.300 mAh vor

14. Januar 2012 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Die CES ist vorbei, Caschy sitzt schon im Flieger zurück und dürfte uns bald einiges an Videos liefern. Ein paar Hardware-News hatte ich ja schon rausgepickt, zwei nennenswerte Neuigkeiten gab es bei den Smartphones in meinen Augen noch, Nummer 1: das Motorola Razr Maxx

Im Endeffekt ein „normales“ Motorola Razr, aber ein paar Millimeter dicker, insgesamt 8,99 mm dürften trotzdem noch top sein und nicht stören. Bei manchen mag es dadurch sogar besser in der Hand liegen. Das „neue“ ist für mich der festeingebaute 3.300 mAh Akku … ein klares Kaufargument für manche, ich habe schon häufig gehört „ich brauch kein HD Display und den Bombenprozessor, sondern eine dicke Batterie“. Das war es auch schon mit den Neuerungen, die anderen Specs bleiben gleich, aber ich finde es super, dass endlich ein Hersteller den Schrei nach längerer Laufzeit hört! Ein Wermutstropfen hat die Kiste aber: ist erstmal nur für Verizon in den USA angekündigt …hier ein Video von Johannes


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.