Cyberduck 5.0 beherrscht den Google Drive

25. Mai 2016 Kategorie: Apple, Google, Windows, geschrieben von: caschy
cyberduckKurz notiert für alle Nutzer von Cyberduck, die das kostenlose Programm unter Windows oder OS X nutzen: Heute ist die Version 5.0 erschienen, die nicht nur monochrome Toolbar-Icons für den Mac mitbringt, sondern etwas viel besseres kann: Cyberduck kommuniziert mit eurem Google Drive. Ihr braucht also keinen Client mehr, wenn ihr Daten nur gelegentlich hin und her transferiert, Cyberduck nimmt euch die Arbeit jetzt direkt ab. Ferner kann der Client, der primär auf FTP und Co ausgelegt war, nun auch mit Spectra BlackPearl Deep Storage Gateway umgehen.

Parallels Access 3.1 mit Verbesserungen für Android und iOS

24. Mai 2016 Kategorie: Android, Apple, iOS, Windows, geschrieben von: caschy
parallels accessEs ist eine neue Version von Parallels Access erschienen – der Software für Android und iOS, die Windows- und Mac-Programme auf die mobilen Plattformen bringt. Die neueste Version von Parallels Access verfügt über eine neue, von vielen Benutzern verlangte Funktion – nämlich die Unterstützung für das iPad Pro. Auch die neue Version von Parallels Access – Version 3.1 – bietet weiterhin die drei Auflösungsoptionen für ein Mobilgerät: „Optimal für dein Gerät“, „Mehr Fläche“, „Wie bei Computer“.

Wire: Messenger nun mit Videoaufnahme und Löschen von einzelnen Nachrichten

24. Mai 2016 Kategorie: Android, Apple, iOS, Social Network, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Artikel_Wire MessengerDer Wire Messenger hat wieder einmal neue Funktionen erhalten. Im März gab es Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und Videotelefonie, das aktuelle Update beschäftigt sich ebenfalls, aber nicht nur, mit Bewegtbild. Das Aufnehmen und Teilen von Videos ist laut Wire eines der am meisten gewünschten Fetaures für den Messenger. Und dieses gibt es nun. Videos können direkt in der App aufgenommen werden. Im Anschluss lassen sie sich teilen, sie werden ebenfalls Ende-zu-Ende verschlüsselt, wie alle Inhalte, die über Wire übertragen werden. Eine weitere neue Funktion ist das Löschen von einzelnen Nachrichten aus Chats, allerdings nur auf dem eigenen Gerät, die Nachrichten verschwinden nicht automatisch auch beim Chatpartner.

Windows 10: Neue Hardware-Vorgaben für Hersteller

22. Mai 2016 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: André Westphal
windows 10Microsoft hat die Vorgaben für Hersteller geändert, die ab Werk ihre Geräte mit Windows 10 bzw. Windows 10 Mobile ausstatten möchten. Die neuen Vorgaben sollen ab dem Windows 10 Anniversary Update in Kraft treten und betreffen Desktop-PCs, Notebooks, Tablets und Smartphones. In erster Linie sind dabei die Modifikationen der Mindestbildschirmgrößen spannend. Etwa dürfen die Partner nun Hardware mit Windows 10 Mobile und Diagonalen von bis zu 8,9 Zoll anbieten. Zuvor lag die maximale Diagonale bei 7,9 Zoll.

Cortana für Android: Update bringt Benachrichtigungen auf Windows 10

19. Mai 2016 Kategorie: Android, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Cortana Artikel LogoMicrosoft möchte Cortanas Dienste nicht nur Windows 10-Nutzern zur Verfügung stellen, sondern die hilfsbereite digitale Dame auf die Geräte bringen, die der Nutzer verwendet, egal von wem. In den USA können Android-Nutzer seit Sommer letzten Jahres auf die Public Beta von Cortana zugreifen, das aktuelle Update bringt die Synchronisierung von Benachrichtigungen mit dem Windows 10-PC. Setzt auch voraus, dass man die Windows 10 Insider Preview nutzt, die Funktionalität wird mit dem Anniversary Update im Sommer dann für alle verteilt.

TeslaCrypt: ESET und andere veröffentlichen Decrypter

19. Mai 2016 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy
esetlogoVerschlüsselungstrojaner. Nicht neu, aber halt immer noch nicht ausgerottet. Die Ransomware TeslaCrypt war in der letzten Zeit häufig aktiv und hat bei Opfern Dateien verschlüsselt und auf alte Weise nach Geld gefragt. Nun gehört diese Variante der Vergangenheit an, die Macher haben einen Master-Key veröffentlicht, der dafür sorgt, dass alle in Geiselhaft genommenen Dateien entschlüsselt werden können. Diverse Hersteller haben nun ein Decrypter-Tool im Angebot, welches die verschlüsselten Dateien wieder in den Ursprungszustand bringt. Hierbei soll es möglich sein, auch Dateien zu entschlüsseln, die mit älteren Versionen von TeslaCrypt verschlüsselt wurden. Bleepingcomputer bieten einen TeslaDecoder an, aber auch die in Jena sitzenden Menschen von ESET. Dort finden Betroffene deutschschprachige Informationen zur Nutzung des Tools und natürlich den Download.

Microsoft: Neue Aktualisierung soll alle bisherigen Updates von Windows 7 SP1 bis April enthalten

18. Mai 2016 Kategorie: Windows, geschrieben von: Oliver Pifferi
artikel_windowsMicrosoft verwendet viel Zeit und Energie auf Windows 10, was natürlich das aktuelle Zugpferd in Sachen Betriebssystem aus Redmond ist – oder sein soll. Viele User sehen das aber – speziell auch im Firmenumfeld – anders und setzen aus vielerlei Gründen weiterhin auf das bewährte Windows 7. Wer jetzt noch Windows 7 neu installieren und nicht alle Updates seit Servicepack 1 manuell nachinstallieren möchte, sollte nun aufhorchen, den Microsoft hat sich da etwas Nettes überlegt.

OneDrive für Windows 10 ab sofort auch mit Zugriff auf nicht synchronisierte Dateien

17. Mai 2016 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier
OneDrive Artikel LogoEin kleines, aber nicht unbedeutendes Update, hat die OneDrive-App für Windows 10 erhalten. Mit ihr ist es ab sofort auch möglich, alle bei OneDrive gespeicherten Dateien auf dem Desktop anzuzeigen, ohne dass diese synchronisiert werden müssten. Der OneDrive Sync-Client ist bereits Bestandteil von Windows 10, neu ist hier die Anzeige von nicht synchroniserten Dateien und deren direkte Bearbeitungsmöglichkeit. Außerdem ist der neue Bestandteil „Touch“-freundlich, lässt sich also auch bequem über das Display bedienen. Zudem bringt das Update weitere Funktionen, die bisher nur in der Web-Version von OneDrive zur Verfügung standen.

Microsoft möchte mit neuem Tool die frische Installation von Windows 10 vereinfachen

17. Mai 2016 Kategorie: Windows, geschrieben von: Oliver Pifferi
windows 10Berichten zufolge arbeitet Microsoft gerade an einem Tool, welches die saubere Installation von Windows 10 noch weiter vereinfachen soll. Laut eines Beitrages im „Microsoft Answers„-Forum gibt Microsoft-Mitarbeiter Jason den Hinweis auf die geplante Software, die wie gewohnt höchstwahrscheinlich zuerst im Windows Insider-Programm getestet werden wird. Man geht davon aus, das eine Veröffentlichung für die Allgemeinheit im Sommer im Rahmen des „Anniversary“-Updates für Windows 10 stattfinden wird.

Ende und aus: Microsoft beerdigt Project Spark

14. Mai 2016 Kategorie: Games, Software & Co, Windows, geschrieben von: Oliver Pifferi
Artikel_Project_SparkZugegeben, es war die letzten Wochen und Monate schon recht ruhig um Microsofts Project Spark gewesen. Einst als eine interessante Mischung aus Spiel und Spiele-Editor für Windows und die Xbox One gestartet, ging man im letzten Oktober den Weg einer kompletten Neuausrichtung: Waren vorher spezielle Inhalte oder Bibliotheken kostenpflichtig, wurde das Ganze zu diesem Zeitpunkt komplett kostenlos. Nun aber zieht Microsoft nach der Schliessung der Lionhead Studios bei dem nächsten Projekt den Stecker.



Seite 9 von 465« Erste...567891011121314...Letzte »