E-Mail: eM Client 7 für Windows erschienen, macOS-Version folgt

11. August 2016 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von: caschy
emclient-largeDa musste ich aber lange in meinem Gedächtnis suchen, zu viele Jahre ist es schon her, als ich den eM Client auf dem Schirm hatte. Ein in der Grundversion kostenloser E-Mail-Client für Windows. Der bietet beispielsweise die Unterstützung für Gmail, Exchange, iCloud oder Outlook an – zudem hat man Kalender, Aufgaben und den Chat an Bord. Laut eigenen Aussagen hat man 500.000 Nutzer, die den Client täglich nutzen. Nun hat man die Version 7 von eM Client veröffentlicht.

Eye-Fi X2U: Neues Tool macht alte Karten weiter nutzbar

11. August 2016 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier
eyefiDie Eye-Fi SD-Karten sind eine praktische Sache. Ein Kartenlesegerät oder ein Kabel sind nicht nötig, Inhalte können via WLAN von und zu der Karte übertragen werden. Dumm nur, wenn der Hersteller plötzlich die dahinter stehenden Server abschaltet, die Karten werden dann nämlich unbrauchbar. So war Anfang Juli auch die Meldung für die Karten der Pro X2-Serie. Damit die Karten aber nicht nur eine normale SD-Karte sind, sondern weiterhin auch via Funk Daten übertragen können, wurde ein neues Tool angekündigt, welches nur lokal funktioniert, also auch unabhängig von den Servern, die abgestellt werden.

Windows 10: Benachrichtigungen von Android erhalten

8. August 2016 Kategorie: Android, Windows, geschrieben von: caschy
Cortana Artikel LogoBei vielen Nutzern dürfte das Windows 10 Anniversary Update mittlerweile installiert sein. Microsoft hat einiges getan, damit die Leute noch auf der Zielgeraden auf das kostenlose Update von Windows 10 schwenken. Mit dem Windows 10 Anniversary Update nahm auch eine nützliche Funktion Einzug, die vorher nur Testern mit Windows Insider-Versionen zur Verfügung stand: Das Spiegeln von Android-Benachrichtigungen auf dem Windows 10-Computer oder dem -Tablet und das Antworten auf eingehende Nachrichten in unterstützten Messenger-Apps.

WinXCorners: Heiße Ecken für Windows 10

8. August 2016 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy
artikel_windowsDass man nicht immer alles haben kann, was man sich wünscht, das zeigt die wunderbare Welt der Betriebssysteme. Ab Werk unterscheiden die sich natürlich, zum Glück gibt es ja die Erweiterbarkeit durch diverse Programme. Manche Sachen aus Windows vermisse ich unter macOS und ebenso verhält es sich in die andere Richtung (Quicklook zum Beispiel). Was ich immer fehlend fand, das war die „Aktive Ecke„. Mit dieser heißen Ecke kann ich beispielsweise schnell den Desktop oder eine Fenster-Übersicht anzeigen. Wenn ich mit Trackpad oder Maus unterwegs bin, dann fummle ich halt nicht auf der Tastatur rum, sondern wische eben schnell in eine Ecke für die benötigte Funktion.

HTC kündigt weltweiten Start von VIVEPORT an

6. August 2016 Kategorie: Android, Internet, iOS, Software & Co, Wearables, Windows, geschrieben von: Benjamin Mamerow
artikel_htcHTC ist spätestens seit dem Release seiner VR-Lösung HTC Vive einer der Vorreiter im Bereich der virtuellen Realität. Aber einfach nur entsprechende Hardware anzubieten reicht dem Hersteller offenbar nicht. Denn mit VIVEPORT möchte das Unternehmen nun eine Oberfläche bieten, die für Entwickler und Kunden die ideale Plattform für alle möglichen Virtual Reality-Anwendungen ist. Am gestrigen Freitag kündigte man nun den globalen Start des Dienstes an. Die Entwickler-Betaversion steht in Kürze bereit, im Herbst soll dann die breite Masse endlich Zugang dazu bekommen. VIVEPORT verstehe sich als „ein Ort zum Entdecken, Entwickeln, Vernetzen, Anschauen und Shoppen“.

Microsoft Edge bekommt nach dem Anniversary Update nun Unterstützung für Pocket

4. August 2016 Kategorie: Internet, Software & Co, Windows, geschrieben von: Benjamin Mamerow
artikel_pocketEs ist soweit. Das Anniversary Update für Windows 10 wird verteilt und nun meldet sich auch das Team von Pocket zu Wort und kündigt an, dass nach dem Update endlich auch Microsoft Edge vom Tool unterstützt wird. Damit lässt sich nun auch in Edge jede Seite oder jeder Artikel, den man sich für später aufheben möchte, in Pocket gespeichert und kann so jederzeit im Nachhinein in dessen eigenem angepassten Layout angeschaut und gelesen werden. Außerdem lassen sich beim Speichern in Pocket direkt Tags für die entsprechenden Inhalte vergeben, so dass diese sich besser kategorisieren lassen. Rezepte, arbeitsrelevante Inhalte und dergleichen sind so schneller wieder aufzufinden.

Windows-Verteilung im Juli 2016 global – und so schaut es bei uns aus

3. August 2016 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy
artikel_windowsUnd plötzlich ist es August. Das bedeutet, dass jeder seinen eigenen Router wählen darf, ferner wird Windows 10 in Zukunft Geld kosten, wenn man keine Hilfstechnologien einsetzt. Ein neuer Monat bietet aber auch die Chance, mal wieder in die Statistiken zu schauen. Das machen wir regelmäßig anhand der Angaben des Anbieters Netmarketshare. Die Maschinen von Netmarketshare tracken nach eigenen Angaben pro Monat um 40.000 Seiten mit ungefähr 160 Millionen unique Visits und geben dementsprechend immer Statistiken über Betriebssysteme und deren Verbreitung raus.

1Password mit neuem Preismodell, Einzelnutzer kann zwischen Lizenz und Abo wählen

3. August 2016 Kategorie: Android, Apple, Backup & Security, iOS, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_1password1Password ist ein auf zahlreichen Plattformen verfügbarer und durchaus beliebter Passwortmanager. Im März drehte 1Password aber an der Preisschraube, bezahlt werden muss seitdem mehr, dafür erhält man auch Zugriff auf die Windows- und Mac-Version von 1Password. Das gefiel nicht jedem. Der im Februar eingeführte Familienplan für 5 Dollar pro Monat (ca. 56 Euro im Jahr) wurde laut AgileBits jedoch gut angenommen. Aus diesem Grund gibt es nun auch ein Abo für Einzelpersonen. Kostet mit 2,99 Dollar pro Monat noch einmal weniger, bietet aber Zugriff auf alle 1Password-Leistungen, die die Hosted Platform ermöglicht, also mehr als die Nutzung der Stand-Alone-App (bis auf die Familien spezifischen Eigenschaften wie Sharing oder Mitgliederverwaltung).

Fosshub unterwandert: Beliebte Software überschreibt MBR

3. August 2016 Kategorie: Backup & Security, Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy
artikel_windowsUff, das liest sich nicht gut. Die beliebte Seite zur Distribution von Software, Fosshub, wurde unterwandert. Angreifer tauschten hier die saubere Software gegen verseuchte aus. Unter anderem hat es die beliebte Alternativ-Oberfläche Classic Shell für Windows getroffen, aber auch Audacity und Co sind im Gespräch. Der Zeitpunkt scheint clever gewählt, denn mit dem neusten Windows 10 Anniversary Update läuft die Vorgängerversion von Classic Shell nicht. Hier machten sich Nutzer zu Fosshub auf und aktualisierten.

Windows 10 Anniversary Update: Aktuelle ISOs sind da

3. August 2016 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy
artikel_windowsWir berichteten bereits über die Tatsache, dass aktuell das Windows 10 Anniversary Update verteilt wird. Nutzer bekommen es ab sofort über das Windows Update eingespielt. Wer sich für spätere Installationen vielleicht eine ISO-Datei auf die Seite legen will, der kann dies ab sofort ebenfalls tun. Microsoft bietet die Windows 10-ISOs auf einer dedizierten Seite an. Windows 10-Version auswählen, sich für 32 oder 64 Bit entscheiden, letzten Endes die Sprache wählen und schon startet der Download von Win10_1607_German_x64.iso, beziehungsweise der Win10_1607_German_x32.iso. Die euch jeweils angebotenen Downloadlinks sind 24 Stunden gültig. Ebenfalls gibt es von Microsoft eine spezielle Seite mit dem schönen Namen „Ein neuer Anfang“. Ist aber kein Film, sondern dreht sich um die Windows 10 Neuinstallation. Hier steht dann ein Refresh Windows Tool zur Verfügung. MSDN-Abo vorhanden? Da gibt es die ISOs mittlerweile auch.



Seite 7 von 473« Erste...3456789101112...Letzte »