Windows 10: Upgrade von Raubkopien weltweit möglich, wird aber nicht kostenlos legal

20. März 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Vor zwei Tagen berichteten wir auf Grundlage eines Reuters-Berichtes, dass Windows 10 in China auch für die Upgrader kostenlos sein wird, die vorher keine legale Kopie des Systems besitzen. Die Aussage “We are upgrading all qualified PCs, genuine and non-genuine, to Windows 10″ von Terry Myerson veranlasste zu dieser Feststellung. Ganz so einfach wird es allerdings doch nicht werden, dafür aber auch nicht auf China beschränkt.

Windows 10

Windows 10: neue Touchgesten, USB Type C und das Internet der Dinge

19. März 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wir hatten gestern schone einige Neuigkeiten zu Windows 10. Hardwareanforderungen, den Start im Sommer und das Upgrade für nicht legale Windows-Versionen in China. Das war aber noch nicht alles, was auf dem Windows Hardware Engineering Community Summit in Shenzhen über Windows 10 bekannt wurde. Es gibt auch neue Touchgesten für Touchpads und Touchscreens, die Unterstützung für USB Type C und Dual Role sowie ein Windows 10 für das Internet der Dinge.

WIN10_Gesten

Microsoft rollt Windows 10 TP Build 10041 aus – bringt Cortana für den PC nach Deutschland

18. März 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Pascal Wuttke

Microsoft hat heute verkündet, dass man die neue Windows 10 Technical Preview Build 10041 für PCs im Fast Ring des Windows Insider Programs bald ausrollen wird. Nebst einiger Verbesserungen an der Performance bringt Microsoft auch endlich Cortana für PC nach Deutschland.

Cortana

OneDrive: Unterstützung für Xbox Music freigeschaltet

18. März 2015 Kategorie: Internet, Windows, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-03-18 um 18.30.39

Gute Nachrichten für OneDrive-Nutzer: Microsoft startet in ausgewählten Regionen – darunter auch in Deutschland – mit der Möglichkeit, OneDrive als Cloudspeicher für Musik via Xbox Music zu benutzen. Hört sich unspannend an, weil jeder Dienst irgendwie Musik aufnehmen kann? Nicht so bei Microsoft, da wird dafür gesorgt, dass die Musik im OneDrive auch schön verpackt auf allen Geräten nutzbar ist. Also: Musik in den OneDrive laden und die Xbox Music-App in Windows, auf der Xbox oder im Internet öffnen und direkt alles in der Sammlung sehen. Unterstützt werden derzeit MP3, M4A (AAC) und WMA und die Speicherung von 50.000 Songs. Ihr wollt loslegen? Hier lang.

Microsoft will in China auch Raubkopierern ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 spendieren

18. März 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zu Microsoft hatten wir heute schon ein paar News, wir wissen nun, welche Hardware-Voraussetzungen Windows 10 haben wird und wann Windows 10 veröffentlicht werden wird. Ein interessantes Detail hat jedoch Reuters zu berichten. Microsoft hat einen Plan, wie man in China mit dem Problem der Raubkopien umgehen wird. In China liegt der Anteil der Raubkopien sehr hoch, das könnte sich im Sommer jedoch ändern.

Windows 10

Windows 10: Microsoft gibt Minimalanforderung an Hardware bekannt

18. März 2015 Kategorie: Windows, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Microsoft kündigte an, dass alle Nutzer von Windows 7 oder neuer ihr System kostenlos auf Windows 10 upgraden können. Was bisher allerdings nicht bekannt war sind die Hardware-Voraussetzungen, die für die Nutzung von Windows 10 erfüllt werden müssen. Diese nannte Microsoft nun, sowohl für Desktops, als auch für Smartphones. Außerdem teilt Microsoft auch noch mit, dass es mindestens zwei Versionen von Windows 10 geben wird, eine Consumer- und eine Pro-Variante.

Win10_Mobile

Windows 10 kommt final im Sommer, Preview auf das Xiaomi Mi4

18. März 2015 Kategorie: Windows, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Windows 10 wurde von Microsoft im September 2014 offiziell vorgestellt, direkt im Anschluss gab es Zugriff auf die Technical Preview. Windows 10 will vieles besser machen, auch die Nutzer erreichen, die man mit Windows 8 nicht abholen konnte. Ein System für alle Geräte, vom Smartphone bis zum Desktop-Rechner. Wann Windows 10 final ausgeliefert wird, wurde von Microsoft bisher nicht erwähnt. Jetzt gibt es immerhin einen gewissen Zeitrahmen und der besagt, dass es gar nicht mehr so lange dauert.

Windows 10

Windows 10: Microsoft Passport und Windows Hello wollen Passwörter abschaffen

17. März 2015 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Persönlich und sicher – das soll Windows 10 werden. Zwei Bestandteile, die dazu beitragen werden, sind Windows Hello und Microsoft Passport. Die beiden Sicherheitstools setzen auf biometrische Erkennung des Nutzers und bieten so nicht nur Zugriff auf Windows, ohne ein Passwort eingeben zu müssen, sondern auch Zugriff auf Webseiten. Voraussetzung für die Nutzung ist natürlich entsprechende Hardware, um Fingerabdrücke, die Iris oder das Gesicht verifizieren zu können.

Microsoft verabschiedet sich von Internet Explorer als Bezeichnung für den Standard-Windows-Browser

17. März 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mit Windows 10 wird der Browser Einzug erhalten, der bisher unter dem Namen Project Spartan läuft. Ein neues Browsing-Gefühl für den Nutzer erfordert auch einen neuen Namen. Immerhin hat es Microsoft in den letzten Jahren nicht geschafft, die Marke Internet Explorer in den Köpfen der Kunden mit etwas Positivem zu verbinden. Um gegen Chrome und Firefox eine Chance zu haben, muss deshalb ein neuer Name her, der anscheinend leider nicht Spartan sein wird.

Microsoft_Browser

Windows 10: keine extra Recovery-Image nötig, mehr freier Speicher für den Nutzer

17. März 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Windows 10 wird weniger Speicher verbrauchen als es bei vorherigen Windows-Versionen der Fall war. Dies wird über verschiedene Wege erreicht, wie Microsoft nun ausführlich in einem Blog-Post erklärt. Zwei Techniken sind dabei die wichtigsten. Zum einen werden System-Dateien komprimiert, zum anderen wird ein weiteres Recovery-Image zur Wiederherstellung des Systems überflüssig gemacht. Auf diese Weise lassen sich unterschiedliche Einsparungen in der Gesamtgröße von Windows auf dem Speicher erreichen.

Win10_Speicher



Seite 6 von 398« Erste...456789...Letzte »