Windows Phone 8.1: personalisierter Homescreen und Nokia Lumia 630 in Videos zu sehen

29. März 2014 Kategorie: Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Windows Phone 8.1 sollte nun bald offiziell werden, die BUILD-Konferenz von Microsoft liegt nur noch ein paar Tage entfernt. Über kommende neue Features gab es bereits viel zu lesen, teilweise waren sie aber auch nur Gerüchte. Jetzt sind zwei Videos aufgetaucht, die Windows Phone 8.1 in Aktion zeigen, wobei im zweiten Video das gezeigte Nokia Lumia 630 erst einmal interessanter erscheint, als das darauf laufende System (weil man nicht viel vom System sieht). Das Lumia 630 und das Lumia 930 sollen ebenfalls Anfang April vorgestellt werden. Im ersten Video sieht man sehr schön das persönliche Hintergrundbild auf dem Startbildschirm von Windows Phone 8.1. Hier werden nicht nur die Kacheln mit dem Hintergrundbild eingefärbt, sondern dieses verschiebt sich beim Scrollen auch langsamer als die Kacheln selbst, was für einen schicken Effekt sorgt.

Neuer Humble Weekly Sale und Dead Space gratis für PC

28. März 2014 Kategorie: Android, Apple, Linux, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der neue Humble Weekly Sale startete gestern und bringt 8 Spiele auf fast alle Plattformen. Zuerst möchte ich aber auf Dead Space verweisen. Die Standard-Edition als PC-Download gibt es bei Origin gerade für lau. Bis zum 8. Mai läuft die “auf’s Haus”-Aktion noch. 6 Jahre hat das Spiel mittlerweile auf dem Buckel, wer noch nicht damit in Berührung gekommen ist, kann es sich hier kostenlos sichern. Der Humble Weekly Sale ist diesmal auch etwas für OS X und Linux Gamer, das Bundle beinhaltet 7 Spiele, die unter Linux laufen, alle 8 laufen auf Windows und OSX. 3 der Titel sind sogar für Android verfügbar. Die genaue Auflistung, wie welches Spiel läuft, findet Ihr unten. 4 der Games gibt es wie immer zum Preis der Wahl, die anderen 4 werden bei Zahlung von mehr als 6 US-Dollar freigeschaltet.

HumbleWeekly_OS

The Power Of Free: bereits 40 Prozent des Mac-Datenverkehrs in Nordamerika über OS X Mavericks

27. März 2014 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: neue Daten des Online Werbe-Netzwerks Chitika veranschaulichen, dass bereits 40 Prozent des Mac-Web-Datenverkehrs in Nordamerika über OS X Mavericks kommen – zumindest, wenn man von Zahlen ausgeht, die zwischen dem 17. März und dem 23. März erhoben wurden. Und das nur fünf Monate nach Markteinführung von  OS X Mavericks – Chitika nennt die mit Mac OS X Mavericks eingeführte kostenlose Distribution als einen der Gründe für die rasante Verbreitung. Apple hat natürlich den Vorteil, Software und Hardware aus einer Hand zu bieten, Microsoft kann nicht auf diesen geschlossenen Distributionskanal zurückgreifen. Die ausführlichen Infos gibt es hier.Bildschirmfoto 2014-03-27 um 21.29.54

Ab 18 Uhr: Live-Cast mit Microsoft CEO Satya Nadella

27. März 2014 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Gleich um 18:00 Uhr noch nichts vor – vielleicht, weil die Simpsons eh in der x-ten Wiederholung laufen? Dann sollten die Techies vielleicht bei Microsoft vorbei schauen, denn ab 18.00 Uhr deutscher Zeit wird es einen Live-Cast mit Microsoft CEO Satya Nadella geben und man munkelt, dass da ganz spannende Sachen gezeigt werden sollen – zum Beispiel Office für das iPad, welches von allen Office 365 Abonnenten genutzt werden kann. Von diesen hat Microsoft nach eigenen Angaben übrigens derzeit 3,5 Millionen. Konkret handelt das Event vom Schnittpunkt Cloud und Mobile. Ebenfalls wird die Vorstellung der Business-Lösung Microsoft Enterprise Mobility Suite vermutet. Ob es ein Office für das iPad gibt oder nicht – das werdet ihr hier im Anschluss lesen können, falls ihr euch den Stream nicht anschaut.

01_low-590x380

Fifa 14 landet im Windows Store

27. März 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Über den Windows Store können sich Nutzer von Windows-Tablets Fifa 14 laden. Dahinter verbirgt sich die gleiche Freemium-Strategie wie beim Mobile Game, weitere Spiel-modi können also per In-App-Kauf freigeschaltet werden. Auch die Windows-Version des Games ist auf Touch ausgelegt, kann nicht per Tastatur gesteuert werden. Außerdem gibt es Einschränkungen bei den unterstützten Grafikkarten. Unter den Systemanforderungen kann man lesen, dass das Spiel “nicht vollständig für einige ATI-Grafikkarten optimiert” ist. Da erst einmal kostenlos spielbar, kann man allerdings in Ruhe ausprobieren, ob das Game ansprechend gut genug auf dem eigenen Gerät läuft.

Download @
Windows Store
Entwickler: Electronic Arts
Preis: Kostenlos

1Password für Windows und OS X um 50 Prozent reduziert, ab 11,60 Euro ist man dabei

26. März 2014 Kategorie: Apple, Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Agile Bits hat den Passwort-Manager 1Password für Windows und OS X um satte 50 Prozent reduziert. So bekommt man derzeit das komplette Bundle, bestehend aus OS X- und Windows-App für 34,99 Dollar, während man für die Einzel-App jeweils 24,99 Dollar zahlen würde. Pro-Tipp: Interessierte geben beim Kauf den Code MacPowerUsers ein, hiermit wird noch einmal 5 Dollar gespart, man bekommt dann die jeweilige Version für umgerechnet schmale 14,51 Euro.

Bildschirmfoto 2014-03-26 um 21.17.24

Windows Phone: Angry Birds Rio kostenlos

26. März 2014 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: die wohl erfolgreichste Gaming-Franchise-Geschichte der letzten Jahre, Angry Birds, ist als Ausgabe Angry Birds Rio der Version 2.0 für Windows Phone erschienen. Das Spiel rund um Vögel und Schweine musste in der Vergangenheit für bare Münze gekauft werden, ist nun aber kostenlos zu haben – warum auch immer. Zu den Neuerungen gehören zwanzig neue Level, sechs Bonus-Level und optimierte Grafiken. Wer sich immer noch für die Angry Birds begeistern kann – vielleicht sogar ein Windows Phone sein Eigen nennt, der kann nun zuschlagen – vorausgesetzt ist Windows Phone 8.

Extreme Sims 2: 10 Simulations-Spiele zum günstigen Bundle-Preis

25. März 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Bundle Stars hat wieder einmal ein Bundle mit vielen Spielen für wenig Geld. Das Extreme Sims 2 Bundle kommt mit insgesamt 10 Spielen daher, die sich mit dem Thema Simulation beschäftigen. Der ganze Spaß kostet dann 4,39 Euro und bringt Hochkaräter wie Warehouse & Logistics Simulator oder Professional Farmer 2014 mit. Spaß beiseite, ich kenne kein einziges der enthaltenen Spiele, kann nicht einmal im Entferntesten eine Einschätzung abgeben, ob diese etwas taugen oder nicht. Für Fans von Simulations-Spielen vielleicht einmal einen Blick wert. Die Spiele landen in Eurer Steam-Bibliothek und sind bis auf zwei Ausnahmen (Bridge Project und Pole Position 2012) nur für Windows verfügbar. Besagte Ausnahmen können auch auf einem Mac gezockt werden. Das Bundle findet Ihr hier.

ExtremeSim2

Microsoft übergibt frühen Sourcecode von MS-DOS an das Computer History Museum

25. März 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Microsoft hat heute bekannt gegeben, dass man den Sourcecode von frühen Versionen von MS-DOS  (Microsoft Disk Operating System) und Word für Windows zum ersten Mal für die Allgemeinheit freigegeben hat. Dieser Sourcecode beinhaltet MS-DOS 1.1 und MS-DOS 2.0 nebst Microsoft Word für Windows 1.1a. Mithilfe des Computer History Museum will man so den Code künftigen Generationen zugänglich machen, damit diese die Wurzeln des Personal Computings verstehen. Muss man sich mal vorstellen: damals hatte Microsoft weniger als 100 Mitarbeiter und MS-DOS hatte weniger als 300 Kilobyte Sourcecode. Wow, was für Erinnerungen.

MS-DOSProducts_1523_thumb_2CA4543B

BitTorrent Sync ab sofort für Windows Phone

25. März 2014 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

BitTorrent Sync: dezentrales Synchronisieren von Daten war hier im Blog schon häufiges Thema. Logo – lässt sich doch für viele Menschen ein tolles Synchronisations- und Sharing-Verfahren mit einfachen Mitteln aufbauen – Clients / Server für DSM von Synology, OS X, Linux, Windows, Android und iOS inklusive. Wer sich da ein wenig einlesen will, findet hier im Blog einige Anleitungen und Infos. Nun die gute Nachricht für die Menschen, die ein Windows Phone ihr Eigen nennen: BitTorrent Sync 1.3 ist nun auch für euer Windows Phone zu haben. Ihr könnt also diverse Ordner auf eurem NAS oder Rechner mittels P2P mit eurem Windows Phone synchronisieren.

Bildschirmfoto 2014-03-25 um 18.53.26



Seite 6 von 348« Erste...456789...Letzte »