Wunderlist: ToDo-App als Preview-Version für Windows 10 erschienen

20. August 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

wunderlist windows 10

Trotz rudimentärer Funktionen gehört Wunderlist sicherlich zu den beliebteren Apps, um Aufgaben zu erledigen. Sah man offenbar auch bei Microsoft so, denn das Unternehmen aus Redmond kaufte das Unternehmen hinter der ToDo-App vor kurzem auf. Mittlerweile hat man auch eifrig geschraubt, um die App für Windows 10 anzupassen.

Microsoft Edge Dev verlässt Betaphase und stellt neue VMs bereit

19. August 2015 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von: Oliver Pifferi

Wer sich bereits näher mit Microsofts neuen Browser „Edge“ beschäftigt hat, dürfte vielleicht auf die bisher im Beta-Status verweilende Webseite – Microsoft Edge Dev – gestoßen sein, um sich die einzelnen Ressourcen und Möglichkeiten der einzelnen Browsertechnologien aus Redmond einmal näher anzuschauen. Vor zwei Tagen hat die Webseite den Beta-Status verlassen und während das wie gewohnt mit größeren Fehlerbehebungen einhergeht, hat man dann direkt auch die neue Roadmap sowie ein Windows 10-Image mit dem Edge-Browser für verschiedene Plattformen veröffentlicht.

MS_Edge

Humble PC & Android Bundle 13: günstige Games für Windows, Linux, OS X und Android

19. August 2015 Kategorie: Android, Apple, Games, Linux, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt ein neues Humble Bundle, das sich diesmal an alle Gamer richtet, egal ob diese auf Windows, Linux, OS X oder Android setzen. Die Spiele sind alle für die genannten Plattformen verfügbar. Bislang sind in dem Bundle sieben Games enthalten, weitere werden aber nächste Woche noch folgen. Zwei Abstufungen gibt es bei diesem Bundle, in der ersten bezahlt Ihr so viel Ihr möchtet für 4 Games, für die zweite Stufe müsst Ihr mehr als der Durchschnitt bezahlen (liegt momentan bei niedrigen 2,84 Dollar).

HPCAB13

Verschlüsselung: Boxcryptor mit Anpassungen

19. August 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, iOS, Windows, geschrieben von: caschy

Neues von der Verschlüsselungssoftware aus deutschen Landen: Boxcryptor. Die haben einige Anpassungen vorgenommen, so ist die Software nun auch vollständig kompatibel zu Microsofts neuem Betriebssystem – Windows 10. Aufgrund der tiefen Integration von Boxcryptor in das Dateisystem musste man erst sicherstellen, dass alle Dateioperationen korrekt ausgeführt werden, bevor man eine stabile Version veröffentlichen konnte.

BC_Windows_Encrypt

Neben Boxcryptor 2.2 für Windows ist auch die Android-Version aufgepeppt worden. Die neue Android-Version erscheint mit einem Update der Benutzeroberfläche. Man hat die App komplett überarbeitet und verwendet nun Material Design. Das neue Design vereinfacht nun auch die Benutzerführung in der App und ermöglicht Nutzern eine vereinfachte Dateiverwaltung. Ebenso gibt es einen neuen Provider, der unterstützt wird: Copy. Dieser kann unter Windows, Mac OS X, Android und iOS genutzt werden.

„Cortana, wach auf!“ könnte deinen nächsten Rechner wecken

19. August 2015 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: caschy

Cortana

Interessante Geschichte beim Intel Developer Forum, welches gerade stattfindet. Auf Wunsch hören Rechner im Ruhezustand, die über einen Intel Skylake-Prozessor verfügen, auf euer Wort. Ein „Cortana, wach auf!“ würde euren Rechner aus dem Ruhezustand holen und dann Befehle via Cortana entgegennehmen. Möglich macht dies ein sparsam arbeitender DSP (Digital Signal Prozessor), welcher sich im Intel Skylake-Prozessor befindet. Technisch war das Ganze laut Gizmodo schon mit den Core M-Prozessoren des letzten Jahres möglich – hier fehlte aber bekanntlich Cortana und Windows 10. Das Ganze erinnert doch ein wenig an das Moto X, welches auf Wunsch dauerhaft horchte und so per Sprache aufgeweckt werden konnte und Google Now zum Vorschein brachte. Ob spezielle Audio-Hardware benötigt wird, ist bislang nicht bekannt.

Update für Xbox One und die Xbox App bringt Full HD Game Streaming bei 60fps mit

18. August 2015 Kategorie: Games, Windows, geschrieben von: Pascal Wuttke

Kaum zu glauben, aber der August ist bereits über die Hälfte rum. Und das heißt, dass Microsoft mal wieder Ausblick auf das gibt, was Besitzer von Xbox-Konsolen und Windows 10-Geräten im kommenden Update erwarten können. Dieser Monat ist für Microsoft besonders interessant, da man sämtliche Features wie Game Streaming nach dem offiziellen Windows 10-Release auf die breite Masse loslassen konnte.

Microsoft veröffentlicht Windows 10 Insider Preview Build 10525

18. August 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nach dem Release ist vor der Preview. nachdem Windows 10 auf die Öffentlichkeit losgelassen wurde, gibt es nun wieder neues Futter für die Teilnehmer des Windows Insider-Programms. Sie können über die Insider Preview Builds von Windows 10 neue Features bereits vorab testen und Microsoft so wertvolles Feedback zukommen lassen. Windows 10 ist weniger als fertiges System zu verstehen, als vielmehr als Dienst, der fortwährend erweitert wird. Mit Build 10525 gibt es nun die erste Vorschau auf neue Funktionen, die dann künftig in Windows 10 Einzug erhalten werden.

Windows 10

Windows-Backup: EaseUS Todo Backup Home 8.6 gerade kostenlos

17. August 2015 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von: caschy

Der flotte Tipp für die Sparsamen, die auf der Suche nach einer kostenlosen Backup-Lösung für ihr Windows-System sind. Die definitiv für die meisten Belange ausreichende Kostenlos-Lösung „Easeus Todo Backup 7.0“ habe ich ausführlich im August 2014 vorgestellt. Kurzform: Sichert auf Wunsch Daten, aber auch das komplette System und kommt mit Rettungs-System daher. Lest euch bei Interesse den Beitrag ruhig durch und entscheidet, ob ihr die Lösung benötigt.

disk-partition-backup

Windows 10: Xbox One-Streaming in sehr hoher Qualität aktivieren

16. August 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Oliver Pifferi

Eins der Features, welches Microsoft im Rahmen von Windows 10 speziell bewirbt, ist das Streaming zur Xbox One: Ist das heimische Wohnzimmer und besonders das TV dank der Mitbewohner bereits in Beschlag genommen, lässt sich der Spielgenuß auf der Xbox One dank Controller am PC und Windows 10 auch in das Arbeitszimmer (oder wohin auch immer!) streamen.

Win10_XBone_01

Fitbit veröffentlicht Universal-App für Windows 10

14. August 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gute Nachrichten für Windows-Nutzer, die sich für Fitness begeistern können und bereits das Upgrade auf Windows 10 durchgeführt haben. Fitbit hat seine Tracking-App ab sofort auch als Universal-App für Windows 10 im Windows Store. Auf diese Weise lassen sich die mit einem Fitbit-Tracker gesammelten Daten mit dem PC synchronisieren und hübsch aufbereitet anzeigen. Genutzt werden kann die App aktuell auf Desktop- und Tablet-Systemen, die Unterstützung für Windows 10 Mobile soll zusammen mit der Unterstützung für die Xbox One später dieses Jahr folgen.

FitbitWin10



Seite 3 von 419123456...Letzte »