Sonos Play:1 vor Preisanpassung?

10. November 2017 Kategorie: Smart Home, Streaming, geschrieben von: caschy

Ein Lautsprecher von Sonos könnte von einer generellen Preissenkung betroffen sein. Ich schreibe könnte, da der Hersteller das logischerweise nicht kommentiert. Uns liegen allerdings Informationen von Distributoren vor, des Weiteren gibt es bereits jetzt schon bei einzelnen Media Märkten Lautsprecher günstiger. Das betrifft die alte Sonos Play:1. Der Sonos One mit direkter Alexa-Integration liegt momentan bei 229 Euro. Dies kostet der Sonos Play:1 auf den Seiten von Sonos aber auch. Quasi älteres Modell, identischer Preis.

Amazon produziert „The Boys“, ein Prime Original des „Preacher“-Schöpfers

10. November 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Amazon hat ein neues Prime Original in Auftrag gegeben: „The Boys“ basiert auf dem gleichnamigen Comic des „Preacher“-Schöpfers Garth Ennis. Auch die Serie um den ungewöhnlichen Prediger steht in Deutschland ja exklusiv via Amazon Prime Video zur Verfügung. Dabei handelt es sich allerdings um keine Eigenproduktion, denn hinter „Preacher“ steckt der US-Sender AMC, welcher beispielsweise auch „The Walking Dead“ produziert. Für „The Boys“ nehmen übrigens Evan Goldberg und Seth Rogen auf den Regiestühlen Platz. An den Start gehen wird die neue Serie aber erst 2019.

Neue Funktion: Amazon Fire TV mit Amazon Echo bedienen

10. November 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Amazon beginnt offensichtlich damit, in Deutschland eine neue Funktion für den Fire TV zu verteilen. In den USA ist das Ganze schon nutzbar. Der faule Couchpotato muss so nicht mehr zur Fernbedienung greifen, bzw. diese suchen, er kann direkt einen Befehl an einen vorhandenen Amazon Echo oder Echo Dot geben. Hierfür müsst ihr die Geräte miteinander verknüpfen. Dies geschieht über die Alexa-App im Bereich „Musik und Bücher“. Hier kann der Nutzer seinen Fire TV mit einem Echo verbinden.

King of Queens: Alle Staffeln der Kultserie bei Amazon Prime Video verfügbar

10. November 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nicht nur die älteren Leser dürften „King of Queens“, die Sitcom mit Doug (Kevin James) und Carrie (Leah Remini) kennen, die zusammen mit Carrier Vater Arthur (Jerry Stiller) den Alltag erleben. Mitunter durchaus witzig, aber das kommt natürlich auch auf den persönlichen Geschmack an. Amazon verkündet nun, dass erstmals alle Staffeln der Erfolgsserie via Amazon Prime verfügbar sind. 8 Staffeln gibt es ab sofort sowohl auf Deutsch als auch in englischer Originalversion verfügbar. Die neunte Staffel soll in Kürze folgen.

Amazon Music Unlimited 30 Tage testen, 10-Euro-Gutschein bekommen

10. November 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Kurz notiert für die Sparfüchse. Amazon versucht seinen Musikdienst „Amazon Music Unlimited“ wieder an den Mann zu bringen. Nicht neu, das versuchte man schon in der Vergangenheit. Mal mit verlängerter Laufzeit, mal mit Gutscheinen. Eine solche Gutschein-Aktion gibt es derzeit wieder für alle Prime-Kunden, die bisher „Amazon Music Unlimited“ noch nicht getestet haben. Es gibt eine entsprechende Seite, auf der man den Code MUSIC10 eingeben kann. Danach schließt man über die Seite das Abo ab. 30 Tage kostenlos.

Star Wars: Neue Trilogie geplant!

10. November 2017 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: caschy

Das sind für Fans von Star Wars sicherlich gute Nachrichten. Es wird eine neue Star-Wars-Trilogie geben. Für Regisseur Rian Johnson war Star Wars: The Last Jedi also erst der Anfang seiner Reise, denn Lucasfilm hat bekanntgegeben, dass Johnson eine brandneue Star-Wars-Trilogie kreieren wird. Diese wird Rian Johnson schreiben und inszenieren. Für die Produktion soll sich Ram Bergman verantwortlich zeigen, der bereits viele Jahre mit Johnson arbeitet.

Netflix enthüllt neuen Trailer zum deutschen Original „Dark“

9. November 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Netflix schickt am 1. Dezember 2017 bekanntermaßen seine deutschsprachige Originalserie „Dark“ ins Rennen. Einen ersten Trailer hatte der Streaming-Anbieter ja auch schon veröffentlicht. Nun stößt ein neuer Trailer hinzu, der etwas mehr über die Serie verrät. „Dark“ spielt in der Kleinstadt Winden und dreht sich primär um vier Familien. Zwei Kinder verschwinden unter mysteriösen Umständen und das reißt die Welt in der Kleinstadt für alle aus den Fugen. Hinter der Fassade lauern dunkle Geheimnisse und es vermischen sich Ereignisse aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, so dass offenbar auch ein paar Mystery-Elemente ins Spiel kommen.

Telekom Sport haut rein: Nimmt ab sofort Kampfsport ins Programm

9. November 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Die Deutsche Telekom nimmt für sein Angebot bei Telekom Sport ab sofort auch Kampfsport mit ins Programm. So spricht man von unter anderem von Boxen, Kickboxen, Mixed Martial Arts und Wrestling. Dabei hat die Deutsche Telekom sowohl Liveübertragungen nationaler als auch internationaler Ligen im Auge. Kampfsport wird nun auch Teil des Gesamtangebotes von Telekom Sport mit Sky Sport Kompakt.

Amazon FreeTime jetzt mit Downloadfunktion für Videos

9. November 2017 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: caschy

Ihr nutzt AmazonFreeTime für die Kurzen? Ab sofort gibt es eine neue Amazon-FreeTime-Funktionalität. Videos lassen sich nun auf Fire Tablets herunterladen und so auch unterwegs anschauen. Fire und Fire Kids Edition Tablets werden mithilfe eines Over-The-Air-Updates ab dieser Woche automatisch mit diesem Offlinemodus aktualisiert. Videos aus dem FreeTime-Unlimited-Angebot lassen sich dann genauso einfach wie Bücher, Apps oder Spiele auf dem Endgerät speichern.

AVM FRITZ!Box 7590: FRITZ!OS 6.92 behebt Streaming-Probleme

9. November 2017 Kategorie: Hardware, Internet, Streaming, geschrieben von: caschy

Bei AVM musste man nacharbeiten, einige unserer Leser kennen das Problem sicher, da sie mit mir diesbezüglich in der nahen Vergangenheit Kontakt hatten. Es war wie folgt: Bei der AVM FRITZ!Box 7590 konnte es zu Problemen beim Streaming von Audio und Video kommen, wenn IPv6 aktiviert war. Unsere Leser berichteten davon, dass beispielsweise Sonos beim Abspielen von Musik über Spotify, Apple Music oder Google Play Music oft nicht zu Ende gespielt hat.

Google Play Musik: 4 Monate Premium kostenlos

7. November 2017 Kategorie: Google, Streaming, geschrieben von: caschy

Google Play Musik ist für einige Nutzer derzeit wieder für 4 Monate kostenlos nutzbar. Für einige heißt, dass es vor allem für die nutzbar ist, die bisher noch keine Promo von Google Play Musik entgegengenommen haben. Für Neukunden quasi. 3 Monate bekommt man ja mittlerweile an jeder Ecke hinterher geworfen, so gibt es aber noch einen Monat zusätzlich gratis. Kann man ja mitnehmen, wenn man keinen Stress damit hat, zwischen Diensten hin und her zu hüpfen – sind ja bei den Premium-Angeboten rund 40 Euro, die man einspart.

Amazon stellt „Fire TV Stick Basic Edition“ ohne Sprachfernbedienung vor

7. November 2017 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Neues von Amazon, das Unternehmen hat die Verfügbarkeit eines neuen Streaming-Stick bekanntgegeben. Fire TV Stick Basic Edition nennt sich das in über 100 Ländern verfügbare Angebot. Es richtet sich an Nutzer, die einfach unkompliziert streamen möchten, lässt sich allerdings gar nicht so leicht einordnen. Der Kunde erhält nämlich einen Fire TV Stick mit Quad-Core-CPU, 1 GB RAM und 8 GB Speicher, die gleichen Werte, die auch beim aktuellen Stick vorhanden sind. Aber statt der Sprachfernbedienung gibt es eine ohne Spracheingabe.

Sonos & Amazon Alexa: Zeitnaher Spotify-Support auch in Deutschland

7. November 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Sonos hat mit dem Sonos One einen Lautsprecher auf den Markt gebracht, der sich direkt mit Amazon Alexa verzahnen lässt. Besserer Sound als die Echos, aber eben nicht zu allen Spielereien in der Lage. Mit dem Sonos One kam auch ein Alexa-Skill auf den Markt, der andere, ältere Sonos-Lautsprecher an Alexa anbindet, entsprechender Empfänger wie Echo oder Echo Dot vorausgesetzt.

Amazon Prime Video streamt ab morgen live die Next Gen ATP Finals

6. November 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Bei Amazon versucht man etwas Neues im Bereich Streaming: Für Abonnenten von Amazon Prime Video wird nicht nur die Eröffnung des Tennisturniers Next Gen ATP Finals ab morgen live zum Abruf bereitstehen. Das Turnier findet vom 7. bis 11. November 2017 statt. Als Prime-Mitglieder könnt ihr zudem Berichterstattung zu allen 16 Spielen live über den Streaming-Dienst verfolgen. Los geht es schon morgen um 13 Uhr (deutscher Uhrzeit) mit dem ersten Match. An den ersten drei Tagen finden jeweils zwei Runden mit je zwei Spielen statt. Am 10. November beginnen ab 18 Uhr die Halbfinal-Duelle. Schließlich gipfelt das Turnier am 11. November ab 18 Uhr in den Endspielen.

Media Markt & Saturn: Juke streicht größtenteils die Segel

6. November 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Was macht eigentlich Juke, der Dienst von Media Markt und Saturn? Nicht viel. Kleine Rückblende: Juke startete als Dienst, bei dem man Musik kaufen konnte. Dann Hörspiele, eBooks, Filme und auch Software. Lief wohl nur semi-gut, denn die Konkurrenz ist natürlich groß und vor allem global. Dies ist wohl auch der Grund, warum nun mit dem Großteil des Angebotes Feierabend ist. Zukünftig wolle man sich voll und ganz dem Thema Musikstreaming widmen und diesen Dienst weiter ausbauen.