Relisten holt Konzerte und Klassiker aus Archive.org zu Sonos

20. Januar 2018 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Über Archive.org haben wir schon mehrere Male berichtet. Dort gibt es legal zahlreiche Klassiker aus der Literatur, aus dem Bereich Musik und auch Gaming und Software ist dort vertreten. Das Vorhandensein von Musik und zahlreichen Konzerten haben sich die Macher von „Relisten for Sonos“ zunutze gemacht. Sie stellen eine Lösung bereit, mit der man zahlreiche Konzertklassiker in sein Sonos-System holen kann.

Absentia: Thriller-Serie ab 2. Februar exklusiv bei Amazon Prime Video

20. Januar 2018 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Amazon und Netflix kämpfen weiter munter um die Gunst der Zuschauer und übertreffen sich mit neuen Serien und Filmen. Der Online-Retailer erweitert nun mal wieder das Angebot für die Prime-Abonnenten und wird ab 2. Februar eine neue Serie über Prime Video anbieten. Bei dem Prime Original Absentia handelt es sich um ein Thriller- oder Myster-Format mit Stana Katic in der Hauptrolle, die vielen von euch vielleicht aus der Serie Castle bekannt sein dürfte.

Spotify ruft mit Spotlight ein neues Multimedia-Format ins Leben (erst US-only)

19. Januar 2018 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Spotify startet, zunächst allerdings ausschließlich in den Vereinigten Staaten, ein neues Multimedia-Format namens Spotlight. Dabei haben Partner die Möglichkeit für bestimmte Audio-Inhalte wie Podcasts, Audiobooks und News eine visuelle Ebene zu ergänzen. Für die Zuhörer verheiße das laut Spotify „tiefere Verbindungen zu ihren Lieblingskünstlern, Playlisten, Büchern und Verlagen„.

Twitch: Video Producer bringt vorproduzierte Inhalte, Kooperation mit Disney

19. Januar 2018 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von:

Es gibt eine spannende Neuerung bei Twitch. Eigentlich sind es zwei Neuerungen, aber der Reihe nach. Für aktive Twitch-Nutzer (auf der produzierenden Seite) gibt es ab sofort ein neues Tool, das zeitlich bestimmt nicht von ungefähr kommt. Video Producer nennt Twitch das Werkzeug, um vorproduzierte Inhalte online zu stellen. Vorproduzierte Inhalte bei Twitch? Richtig, da ist neu, bislang war Twitch für seine Livestreams bekannt. Das ist aber nicht alles, was mit dem Video Producer kommt.

Amazon Freitag Filme Abend: Diese 12 Filme könnt Ihr für 99 Cent leihen

19. Januar 2018 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Auch dieses Jahr gibt es bei Amazon wieder den Freitag Filme Abend, an diesen Tagen könnt Ihr eine Auswahl von Filmen bei Prime Video für 99 Cent pro Film ausleihen. Zum Anschauen der geliehenen Filme habt Ihr 30 Tage Zeit, man kann also durchaus auch zuschlagen, falls man ein bisschen im Voraus medial shoppen gehen möchte. Wie meistens sind es 12 Filme, die zur Auswahl stehen, ob etwas für Euren Geschmack dabei ist, müsst Ihr jedoch selbst herausfinden.

Apple produziert Comedy-Serie mit Hollywood-Star Kristen Wiig

18. Januar 2018 Kategorie: Apple, Streaming, geschrieben von:

Apple ist nach wie vor dabei, an seiner Präsenz im Bereich TV und Video-Streaming zu arbeiten. In der Vergangenheit tauchten immer mal wieder Gerüchte zu eigenen Produktionen oder sogar einem eigenen Video-Streaming-Service auf. Nun gibt es neue Informationen, die dieses Vorhaben zum Teil bestätigen. Apple hat sich die Rechte an einer Comedy-Serie gesichert, in der Kristen Wiig die Hauptrolle übernehmen wird.

Spotify für Android: Playlisten und Alben auf den Startbildschirm legen

17. Januar 2018 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von:

Kleiner Tipp, der vielleicht noch nicht allen bekannt ist, da die Funktion noch nicht ganz so alt ist: Mittlerweile kann man in der Android-App von Spotify einen Longpress auf eine Playliste oder ein Album machen und diese(s) auf dem Startbildschirm ablegen (Menüpunkt „Zur Startseite hinzufügen“ nach Longpress). So kann man als Nutzer ganz schnell diese Playliste oder das Album aufrufen und starten – ohne dass man sich vorher durch das Menü von Spotify hangeln muss. Früher musste man dafür Apps wie Sign for Spotify nutzen, diese wäre dann hinfällig, wenn die Spotify-internen Funktionen euch ausreichen.

„The Tick“ randaliert weiter: Amazon bestätigt zweite Staffel der Superhelden-Comedy

17. Januar 2018 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Die Serie „The Tick“ steht bei uns im Blog hoch im Kurs: Wie eine Sternkonstellation, die nur alle 100 Jahre zu sehen ist, konnte die Superhelden-Comedy sowohl Caschy und Sascha als auch Benny und mich begeistern. Wir alle freuen uns auf die zweite Hälfte der ersten Staffel. So sollen die nächsten sechs Episoden am 23. Februar 2018 ihren Einstand geben. Bisher war aber ungewiss, ob die schräge Serie ausreichend Anklang bei Zuschauern gefunden hat, um in eine zweite Runde zu gehen. Doch nun hat Amazon bestätigt, dass Staffel 2 nächstes Jahr an den Start gehen darf.

YouTube: Monetarisierung von Videos mit neuen Voraussetzungen

17. Januar 2018 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von:

YouTube ist die Sammelstelle schlechthin für Videoproduktionen von jedermann. Hinz und Kunz können völlig unproblematisch Videos in Umlauf bringen, bisher war es sogar so, dass sich mit den Videos Geld verdienen hat lassen, wenn man auf ein paar Gesamtviews kommt (10.000). Das ändert YouTube nun doch deutlich, die Grenzen für die Monetarisierung von Videos werden verschoben, sodass eben nicht mehr jeder davon Gebrauch machen kann. Die neuen Regeln werden auch für Bestandsnutzer angewendet, allerdings erst ab dem 20. Februar.

Magine TV: Das Aus für Early Adopter mit günstigem Monatspaket

17. Januar 2018 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Zattoo, Waipu, Magine – das sind so die gängigen Streaming-Anbieter für TV, die von vielen genutzt werden. Bei Magine musste man im Oktober 2017 umbauen und hat mit Comfort HD und Deluxe HD neue Pakete eingeführt, was für viele Altkunden unter Umständen nicht so positiv war, da sie auf meist teurere Pakete umsteigen mussten, wollten sie die Sender der Pro7-Gruppe ebenfalls in HD sehen. Nun schüttelt man weiter die teuren Altlasten ab. 

Audible auf dem Amazon Fire TV

15. Januar 2018 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Schon gewusst? Mittlerweile kann man auch hierzulande das Hörbuchangebot von Audible – welches zu Amazon gehört – auch auf dem Fire TV nutzen. Amazon hat hierfür nun auch im deutschen Store eine entsprechende App an den Start gebracht. Zuerst startete das Angebot in den USA, hier war es schon im September 2017 so weit. Audible kostet 9,95 Euro im Monat. Neben den monatlichen Inklusiv-Hörbüchern gibt es noch Audible Original Podcasts, von denen kann man „ohne Ende“ während des Abos hören.

HDMI Power Session auf der CES 2018: Es geht nicht um Gewinner oder Verlierer

15. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von:

Auf der CES 2018 war ich einer der wenigen Teilnehmer der HDMI Power Session 2018. In eher gediegenem Ambiente plauderten die Köpfe des HDMI Forums über aktuelle und kommende Neuheiten rund um den Übertragungsstandard. Dabei ging die Präsentation in ihrer Machart etwas schnarchnasig ab: Ein Haufen viel zu vollgepackte Power-Point-Folien wurden abgelesen, so dass es jedem Menschen, der für Präsentationen geschult wurde, eiskalt den Rücken herunter lief. Doch aufmerksame Zuhörer erhielten durchaus einige interessante Informationshäppchen, die ich an dieser Stelle für euch zusammenfassen möchte.

The Widow: Neue Serie mit Kate Beckinsale kommt als Prime Original

14. Januar 2018 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

ITV und Amazon Prime Video kündigen eine neue, acht Episoden lange Serie mit Kate Beckinsale in der Hauptrolle an, die als Prime Original in Großbritannien bei ITV und in Deutschland, Österreich und über 200 weiteren Ländern und Territorien zu sehen sein wird. Die Produktion von The Widow soll noch in diesem Monat in Südafrika, Wales und Rotterdam beginnen. Produzentin ist hierbei Eliza Mellor, die Regie haben Sam Donovan und Olly Blackburn.

CES 2018: Technical Briefing und Roundtable mit Samsung

14. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Mobile, Smart Home, Streaming, geschrieben von:

Auf der CES 2018 hatte ich erneut die Gelegenheit hinter verschlossenen Türen an einem Technical Briefing mit Samsung bzw. den Ingenieuren des Unternehmens teilzunehmen. Jene waren aus Südkorea angereist, um ausgewählten Medienvertretern abseits des Trubels auf dem Messestand ein paar Einblicke in Samsungs Zukunftspläne zu bieten. Dabei sprachen wir über die Potentiale von MicroLED, der Weiterführung von The Frame und auch Samsungs umfangreiche Pläne für SmartThings.

Bullyparade – Der Film ab Februar exklusiv bei Prime Video

13. Januar 2018 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Bullyparade sollten viele von euch kennen, vor allem die älteren Leser, die die Serie zwischen 1997 und 2002 auf Pro7 verfolgten. Michael „Bully“ Herbig und seine Kollegen amüsierten in dieser Zeit das abendliche Publikum mit allerlei Sketchen, aus denen Filme wie Der Schuh des Manitu, (T)Raumschiff Surprise – Periode 1 oder Lissi und der wilde Kaiser entstanden. Im letzten Jahr versuchte man die Bullyparade dann als Kinofilm wiederauferstehen zu lassen, mit eher mäßigem Erfolg.